SIMsKultur Online

Oswald Sallaberger, Oswald Sallaberger


HONEGGER, SCHÖNBERG, SCHOSTAKOWITSCH

8. April 2014
Das emotional dichte Programm führt von den Anfängen Honeggers - seiner Violin Sonata in cis, H 17 - über Bachs Ciaccona aus der Partita II, BWV 1004 - die er im Gedanken an seine erste Frau Maria Barbara Bach geschrieben haben soll - bis hin zu Schostakowitschs Sonate für Viola und Klavier op. 147 - die er schwer krank, drei Monate vor seinem Tod begann.

Programm:
Musik von Anna Achmatowa (1958, gewidmet Dimitri Schostakowitsch)
Arthur HONEGGER - Violin Sonata in cis, H17
J.S. BACH - Ciaccona (Partita II) 3/4 in d, BWV 1004
Dimitri SCHOSTAKOWITSCH - Sonate für Viola & Klavier, op. 147
u.a.

Mit:
Michael Schöch – Klavier
Oswald Sallaberger - Violine

Details zur Spielstätte:
Saline 18, A-6060 Hall in Tirol
Im Rahmen des Festivals:
Osterfestival Tirol

Veranstaltungsvorschau: HONEGGER, SCHÖNBERG, SCHOSTAKOWITSCH - Salzlager

Keine aktuellen Termine vorhanden!