SIMsKultur Online

JONKE FOREVER: FREIER FALL

29. Mai 2010
In der Reihe Jonke Forever wird an den Anfang dieses Jahres verstorbenen Dichter erinnert.

Einem Selbstmörder empfiehlt Erich das Plastiksackerl, eine der einfachsten und schmerzfreisten Methoden. Er spricht aus eigener Erfahrung: Er ist ein Zeitreisender, der sich quer durch die Zeitalter hindurch mittels Selbstmord aus der jeweiligen Gegenwart stahl. Nun, in der Jetztzeit angekommen, plant er durch ein Kunstwerk seine bisherigen Leben und Sterben zu vereinen – doch die Umwelt kommt ihm zuvor und vernichtet sein Schaffen. Vor einem neuerlichen Selbstmord rettet Erich Siedu, die einzig mögliche andere Aussicht: die Liebe.

Einrichtung Manuel Czerny, Florian Lüftner
Ausstattung Julia Seise
Mit Katharina Klar, Franz Solar u.a.

Details zur Spielstätte:
Hofgasse 11, A-8010 Graz

Veranstaltungsvorschau: JONKE FOREVER: FREIER FALL - Schauspielhaus Graz - Haus DREI

Keine aktuellen Termine vorhanden!