SIMsKultur Online

Foto: Pünktchen und Anton


Pünktchen und Anton

7. bis 23. Juni 2010
Pünktchen und Anton sind dicke Freunde. Sie halten zusammen wie Pech und Schwefel: Pünktchen, die Tochter des reichen Direktor Pogge und Anton, dessen Mutter jeden Pfennig dreimal umdrehen muss...

Jeden Abend machen die beiden Nachtschicht auf der Weidendammer Brücke in Berlin, wo Pünktchen Streichhölzer verkauft, während Anton Schnürsenkel zum Verkauf anbietet, um die schmale Haushaltskasse seiner kranken Mutter aufzubessern.

Natürlich haben die Eltern keine Ahnung! Direktor Pogge und seine Frau glauben Pünktchen sicher in der Obhut des dürren Kindermädchens Fräulein Andacht. Doch ist diese wirklich so harmlos wie sie scheint? Und welche Pläne verfolgt eigentlich deren Bräutigam Robert, der – so Pünktchen – einen Blick wie gespitzte Bleistifte hat? Bestimmt nichts Gutes! Als die Situation wirklich brenzlig wird, ist zum Glück Anton zur Stelle und Pünktchen selbst ist ja schließlich auch nicht auf den Kopf gefallen...

Autor: Erich Kästner
Regie: Bernadette Heidegger

Details zur Spielstätte:
Erzabt-Klotz-Straße 22, A-5020 Salzburg

Veranstaltungsvorschau: Pünktchen und Anton - Schauspielhaus Salzburg

Keine aktuellen Termine vorhanden!