UNGARN – ERÖFFNUNGSKONZERT-Musiktage Mondsee


UNGARN – ERÖFFNUNGSKONZERT-Musiktage Mondsee

28. Aug. 2020
Bartok und sein Freund und Kollege Kodaly haben intensiv die ungarische Volksmusik erforscht, von der auch ihr Landsmann Liszt fasziniert war.

Z. Kodály Sonate für Violoncello solo
F. Liszt Ungarische Rhapsodie Nr. 12 cis-Moll
B. Bartók Klavierquintett

Quirine Viersen, Violoncello
Peter Orth, Klavier
Auryn Quartett

Details zur Spielstätte:
Schlosshof 8, A-5310 Mondsee
Im Rahmen des Festivals:
Musiktage Mondsee

Termine: UNGARN – ERÖFFNUNGSKONZERT-Musiktage Mondsee - SCHLOSS MONDSEE Kultur- und Veranstaltungszentrum GesmbH

August 2020
Fr. 28. Aug. 2020
19:30 Uhr
zum SIMsKultur-Kalender hinzufügen zum Kalender hinzufügeniCal Export iCal Termin exportierenTickets kaufen Tickets kaufen