SIMsKultur Online

Das Hagen-Quartett


Das Hagen-Quartett – Die Perfektion aus Salzburg

22. Mai 2011
Das Hagen Quartett spielt Werke von Joseph Haydn,Dmitrij Schostakowitsch und Antonín Dvorak.

Die beispiellose, bald drei Jahrzehnte dauernde Karriere des Hagen Quartetts begann 1981. Die ersten Jahre, geprägt von Wettbewerbserfolgen und einem Exklusivvertrag mit der Deutschen Grammophon Gesellschaft, mit der innerhalb einer zwanzigjährigen Zusammenarbeit ca 45 CD Einspielungen entstanden sind, galten der Erarbeitung des schier endlosen Quartettrepertoires, woraus sich das unverwechselbare Profil der Hagens entwickelt hat.
Für eine Vielzahl junger Streichquartette ist das Hagen Quartett Vorbild in Bezug auf Klangqualität, stilistische Vielfalt, Zusammenspiel und der ernsthaften Auseinandersetzung mit den Werken und Komponisten ihres Genres. 2011 feiert das Hagen Quartett sein 30-jähriges Jubiläum.

Details zur Spielstätte:
Schlossplatz, D-66119 Saarbrücken
Im Rahmen des Festivals:
Musikfestspiele Saar

Veranstaltungsvorschau: Das Hagen-Quartett – Die Perfektion aus Salzburg - Schloss Saarbrücken

Keine aktuellen Termine vorhanden!