SIMsKultur Online

Dialekt schmeckt


Dialekt schmeckt – das mundARTige Festival

17. Juni 2011
Dass gute Musik nicht immer auf Englisch gesungen werden muss, davon kann man sich am 17. Juni 2011 überzeugen: Im wundervollen Ambiente des Schloss Stixenstein steht nämlich der Abend voll im Zeichen der neuen österreichischen Dialektmusik.

4x Junge Dialektmusik auf Schloss Stixenstein:

Mit dabei ist der steirische Liedermacher und Poetry-Slamer Sigi Inlejnda mit seinen gesellschaftskritischen Gedichten und Liedern über den „schlechten Schmäh“.
Das Duo Custos Lukacz & Knecht Weber unterhält mit romantisch-sarkastischen Texten, verträumten Melodien und einer einzigartig humorvollen Darbietung.
Für groovige Rockmusik - verfeinert mit Mundartgesang - stehen die Ribisls aus Wiener Neustadt.
Die „Hausherren“ vom Dialektmusik-Trio Hauk sind immer gern gesehene Gäste auf Schloss Stixenstein. Christoph Hauk singt mit unverwechselbarer Stimme Melodien die ins Ohr und Texte die unter die Haut gehen, spielt Gitarre und führt mit kurzweiligen Moderationen durch das Programm.

Eintritt: Vorverkauf € 12,-- und Abendkasse € 15,--
Karten: Stadtgemeinde Ternitz, Sparkassen im Bezirk Neunkirchen und Ö-Ticket

Details zur Spielstätte:
Stixenstein 3, A-2631 Ternitz-Sieding

Veranstaltungsvorschau: Dialekt schmeckt – das mundARTige Festival - Schloss Stixenstein

Keine aktuellen Termine vorhanden!