SIMsKultur Online

    

Haus der Musik – das Klangmuseum

Eine Erlebniswelt der Sinne.
Seilerstätte 30, A-1010 Wien

Das Haus der Musik ist Infotainment, Entertainment und Edutainment, es eröffnet unkonventionell und erlebnisorientiert neue Zugänge zur Musik und zu Klang- und Geräuschwelten. Das Haus der Musik vermittelt dem Besucher vollkommen neue Erfahrungen und Hörerlebnisse und weicht bewusst von der klassischen Musikvermittlung ab. Es ist ein modernes Museum, interaktiver Klangraum, Aufführungsort und Ort der Begegnung mit lebendiger Musik.
Das Haus der Musik befindet sich im ehemaligen Palais Erzherzog Carl in der Wiener Innenstadt und ist zugleich die Gründungsstätte der Wiener Philharmoniker, denen hier ein eigenes Museum gewidmet ist.
Machen Sie eine musikalische Zeitreise zu den großen Meistern der Wiener Musiktradition, und erleben Sie die Welt von Mozart, Haydn, Beethoven, Strauß und anderen mehr. Erproben Sie Ihr musikalisches Talent am virtuellen Dirigentenpult, komponieren Sie Ihren eigenen Walzer, oder experimentieren Sie mit Klängen, Geräuschen und Instrumenten, wie es sie weltweit nur im Haus der Musik gibt.

Specials:
Die Haus-der-Musik-MemberCard
Ein Jahr lang um 27 Euro auf musikalische Entdeckungsreise gehen und Mitglied im Haus der Musik werden: MemberCard-Besitzer erhalten zudem um 50 Prozent ermäßigten Museumseintritt für eine Begleitperson, 10 Prozent Ermäßigung auf alle Produkte im Museumsshop sowie 10 Prozent Ermäßigung für das Mozarthaus Vienna. Ein besonderes Highlight: Für MemberCard-Besitzer ist der Eintritt zu den monatlich stattfindenden Live-on-Stage-Konzerten im Haus der Musik gratis!

Live on Stage – Music Nights
Einmal im Monat wird das Haus der Musik zur Konzertbühne und präsentiert Künstler in Kooperation mit der „Vienna Songwriting Association“. Der Ticketpreis für die Konzerte beträgt einheitlich 10 Euro und beinhaltet zusätzlich eine Eintrittskarte für die Ausstellungen im Klangmuseum.

Kinder im Haus der Musik
Das Haus der Musik bietet ein umfangreiches Kinderprogramm, von den beliebten Kinderkonzerten mit Marko Simsa und Bernhard Fibich über spezielle Kinderführungen bis zu einem Kinderclub, der eine Vielzahl von Vorteilen bietet.

Haydn-Konzertreihe
Im Haydn-Jubiläumsjahr 2009 bietet das Haus der Musik zusätzlich zu seiner Haydn-Ausstellung eine Konzertreihe im Innenhof mit ausgewählten Haydn-Werken bei freiem Eintritt.
Juni, Juli, August, jeden Samstag 15–16 Uhr

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.