SIMsKultur Online

Madame ButterflyTurandotGran Teatro all'aperto Torre del Lago

56. Festival Puccini

Puccini-Festspiele in der Toskana Das Festival Puccini in Torre del Lago, eines der berühmtesten Festivals Italiens, ist weltweit das einzige dem Komponisten Giacomo Puccini gewidmete Festival.
Via delle Torbiere, INT-55049 Torre del Lago Puccini

Eine 30 Jahre währende Liebe verband Giacomo Puccini mit der lieblichen Ortschaft Torre del Lago, die schon lange ihren Namen auf Torre del Lago Puccini geändert hat, worauf ihre Bewohner sehr stolz sind. Im Jahr 1930 gegründet, wurde das Festival Puccini im Laufe der Jahre zu einem internationalen kulturellen Treffpunkt und zieht heute tausende Zuschauer an. Jedes Jahr im Juli und ­August finden Aufführungen von Puccinis Meisterwerken in atemberaubender Kulisse direkt am Ufer des Massaciuccoli-Sees statt. Opernliebhaber aus aller Welt können hier große Opernstars unter der Leitung bedeutender Dirigenten hören und außerordentliche Inszenierungen bewundern.

Nur wenige Schritte von der Villa und dem Mausoleum des Maestros entfernt, ist es ein Anliegen des Festivals, seinen Besuchern die Atmosphäre zu bieten, die Giacomo Puccini (1858–1924) an seinem Schaffensort inspiriert hat. Museum und Theater sind für die Zehntausenden Opernliebhaber, die Torre del Lago jedes Jahr besuchen, der ideale Ausgangspunkt für die Entdeckung zahlreicher interessanter Themenpfade, die in die gesamte Gegend von Lucca und in die bedeutendsten Kunststädte der Toskana führen.

Programm 2010
La fanciulla del west – Hallo Minnie!
2010 feiert die Fondazione Festival ­Puc­ciniano den 100. Jahrestag der Uraufführung von Puccinis Meisterwerk La fanciulla del west mit einer Neuproduktion in den Bühnenbildern des großen zeitgenössischen Bildhauers Franco Adami und in der Regie von Kirsten Harms (Metropolitan Opera House, New York, 10. Dezember 1910 – Torre del Lago Puccini, 2010).
musikalische Leitung: Alberto Veronesi
Orchester und Chor des Festivals Puccini
mit Daniela Dessì, Fabio Armiliato, ­Carlos Almaguer
16., 23. Juli, 7. August 2010

Madama Butterfly
musikalische Leitung: Eve Queler
Chor und Orchester des Festivals Puccini
mit Amarilli Nizza, Massimiliano Pisapia, Renata Lamanda
17., 25. Juli, 1., 14., 22. August 2010

Tosca
musikalische Leitung: Pier Giorgio ­Morandi, Regie: Beppe de Tomasi
Chor und Orchester des Festivals Puccini
mit Maria Guleghina, Walter Fraccaro, Giorgio Surian
24., 30. Juli, 8., 13., 21. August 2010

Turandot
musikalische Leitung: Hirofumi Yoshida
Regie: Maurizio Scaparro
Chor und Orchester des Festivals Puccini
mit Martina Serafin, Ian Storey, Donata D’Annunzio Lombardi
31. Juli, 6., 12., 20. August 2010

Ballett
11. August 2010

Galakonzert Renée Fleming
Renée Fleming, Sopran
Alberto Veronesi, Dirigent
Orchester des Festivals Puccini
mit dem besonderen Auftritt des jungen (14-jährigen) Komponisten und ­Dirigenten Anthony Arcaini
28. Juli 2010

Informationen
16. Juli bis 22. August 2010
Fondazione Festival Pucciniano
Gran Teatro all’aperto Giacomo Puccini
Via delle Torbiere, I-55049 Torre del Lago Puccini
Tel. (+39-05 84) 35 93 22
ticketoffice@puccinifestival.it
www.puccinifestival.it

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.