SIMsKultur Online

European Elvis Festival in Bad NauheimEuropean Elvis Festival in Bad NauheimTreffpunkt für Elvis-Fans in Bad BauheimDanny and the WondabrasCadillac-Parade in Bad NauheimDieTrinkkuranlage Bad Nauheim als Festivalzentrum

9th European Elvis Festival in Bad Nauheim: Rock ’n’ Roll, Kunst und Zeitgeist im „European Home“ von Elvis Presley

Als der „King of Rock ’n’ Roll“ im Oktober 1958 seinen Militärdienst in Deutschland antrat, wurde das hessische Jugendstiljuwel Bad Nauheim zu seiner europäischen Heimat. In den 18 Monaten, die Elvis hier verbrachte, hat er viele Spuren hinterlassen, denen seine Fans bis heute folgen.
In den Kolonnaden 1, D-61231 Bad Nauheim

Die Gesundheitsstadt nahe Frankfurt lebt die Verbundenheit mit dem unvergessenen Weltstar und bewahrt stolz sein Andenken. So war es fast schon eine Selbstverständlichkeit, dass dem King zu Ehren schließlich ein großes Fest gegeben wurde. Seit seiner Premiere im Jahr 2002, ein Vierteljahrhundert nach dem tragischen Tod von Elvis, hat sich dieses Fest zu einem wahren Mekka für Fans, Musikinteressierte und Nostalgiker etabliert: Das European Elvis Festival ist eine Hommage an Elvis Presley und eine Zeitreise in die 50er- bis 70er-Jahre.
Vom 12. bis 16. August feiern zum neunten Mal Gäste aus aller Welt mit namhaften Coverbands, Kinosessions, Cadillac-Corsos und Memorial-Führungen das Revival ihres legendären Superstars. Das Festival setzt Elvis und seine Musik in Bezug zum damaligen Zeitgeist und geht damit über die bloße Reproduktion des musikalischen Werks hinaus. Fans treffen sich zum Austausch und spüren den Geist ihres Idols in Bad Nauheim. Rock ’n’ Roll wird zum Lebensgefühl der ganzen Stadt! Männer mit von Pomade glänzenden Haartollen in Begleitung von Frauen in schwingenden Petticoats gehören in diesen Tagen zum Stadtbild. Mode, Automobil- und Wohnkultur der 50er- bis 70er-Jahre bilden inzwischen feste Bestandteile des Festivalprogramms, ebenso die Bereiche Malerei, Grafik, Film, Tanz, Theater und Literatur. Im Mittelpunkt aber steht selbstverständlich die Musik!
Die Legenden des Rock ’n’ Roll kommen zur großen „Elvis & The Beatles Party“ zusammen. Die Crazy Crackers zelebrieren neben Elvis-Hits auch Klassiker von Johnny Cash, Willie Nelson oder den Righteous Brothers – getreu dem Motto „Rock ’n’ Roll kennt keine Grenzen“! Komplettiert wird die Partynacht von einer der erfolgreichsten Beatles-Tribute-Bands Europas, Lucy in the Sky.
Die späten 60er mit ihren bombastischen Bühnenshows in Las Vegas – dieser legendären Ära des King of Rock ’n’ Roll widmen sich Bob Dawn und seine Formation. Elvis – Good Rocking in Vegas – The Show ist eine musikalische Zeitreise, wie geschaffen für die Konzertmuschel der Trinkkuranlage mit ihren fantastischen Lichteffekten.
Unvergessen bis heute: Elvis’ pinkfarbener Cadillac. Kein anderes Auto wurde derart zum Symbol des Zeitgeists. Die Parade der Cadillacs, Jaguars und Harleys ist mehr als ein beeindruckendes Wettstrahlen von Lack und Chrom, sie versetzt Zuschauer in die Euphorie einer vergangenen Epoche. Für die passenden Klänge sorgen die Tribute-Band Cadillac, die Rockabilly-Combo Danny and the Wonderbras und das Bad Nauheimer Kurorchester.
Zeitzeugenberichte, Führungen, Ausstellungen, Filmbeiträge und Theaterstücke runden das Festivalprogramm ab. Die historische Trinkkuranlage, ein echtes Kulturdenkmal im Jugendstil, bildet dabei den idealen Rahmen für die vielfältigen Veranstaltungen. Gerade aufwendig saniert, bietet sie ein einzigartiges Ambiente, das intensives Erleben garantiert.
Elvis lebt! Zumindest vom 12. bis 16. August 2010 in Bad Nauheim.

Informationen
Kartenvorverkauf des attraktiven Festivalpasses:
Tourist Information der Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH
In den Kolonnaden 1, D-61231 Bad Nauheim
Tel. (+49-60 32) 92 99 20
www.european-elvis-festival.de

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.