SIMsKultur Online

Das Schloß, Foto: Stefanie EichlerPlakat der Mannheimer Staufer-Ausstellung  (Thronender König, Oberitalien, um 1230–1235,  © 2004 The Metropolitan Museum of Art,Wasserturm. © Stadtmarketing Mannheim

Kulturerlebnis. Im Quadrat

Mannheim, die Metropole am Zusammen- fluss von Rhein und Neckar, ist die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs. Die Quadratestadt, wie Mannheim aufgrund des schachbrettartigen Grundrisses der Innenstadt genannt wird, bietet mit zahlreichen Museen, Theatern und Veranstaltungsorten Kulturerlebnisse für jeden Geschmack. Was auch immer Sie suchen – in den Mannheimer Quadraten bleibt kein Wunsch offen!
Museum Weltkulturen D5, D-68159 Mannheim

Mannheim ist seit jeher eine künstlerische und kreative Stadt – hier lebten und wirkten bereits Mozart und Schiller, das Auto, das Laufrad und der Traktor wurden in Mannheim erfunden, und heute ist die Stadt mit ihrer lebendigen Musikszene heimliche Pophauptstadt Deutschlands.
Mannheims Wahrzeichen ist der Wasserturm, von hier geht das Leben der Stadt aus. Auf der einen Seite befinden sich die Planken, eine der beliebtesten Einkaufsmeilen Deutschlands, auf der anderen lädt mit dem Friedrichsplatz eine der größten Jugendstilanlagen Europas zum Verweilen ein.
Mannheim bietet auch Kultur im Quadrat: Seine Kunsthalle verfügt über 600 Skulpturen und 1700 Gemälde mit den Schwerpunkten Impressionismus, Expressionismus und Neue Sachlichkeit. Im Rittersaal des zum Stadtjubiläum 2007 renoviert wiedereröffneten Barockschlosses hat 1777 Wolfgang Amadeus Mozart ein Konzert gegeben. Großformatige Tapisserien, wertvolle Möbel, Gemälde und Silberobjekte können in den Prunkräumen der historischen Ausstellung des Mannheimer Schlosses, der zweitgrößten Barockanlage Europas, besichtigt werden. Im alten Nationaltheater in „B3“ wurden 1782 Friedrich Schillers Räuber uraufgeführt. Seit 1862 erinnert dort ein von Karl Cauer entworfenes Denkmal an den Dichterfürsten. Derweil ist das Vierspartenhaus des Nationaltheaters an den Goetheplatz umgezogen.
Den Quadraten treu geblieben sind die Reiss-Engelhorn-Museen (rem). Zu ihnen gehört unter anderem das winzige Schillerhaus im Quadrat „B5“ mit seinem einzigartigen „Strippentheater“. Vor allem aber werden die „rem“ ab September 2010 im Museum Zeughaus im Quadrat C5 die Dreiländerausstellung von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen Die Staufer und Italien. Drei Innovationsregionen im mittelalterlichen Europa präsentieren. Die Geschichtsschau ist der Höhepunkt des Stauferjahrs 2010 und nimmt drei bedeutende Zentrallandschaften staufischer Herrschaft, den Rhein-Main-Neckar-Raum, Oberitalien und Süditalien, näher in den Blick. Die Ausstellung präsentiert die von diesen historischen Regionen ausgehenden, epochemachenden Errungenschaften in den Bereichen Kunst, Kultur, Wissenschaft, Recht, Wirtschaft und Religion. Mit bedeutenden Kunstwerken, von denen viele noch nie in Deutschland ausgestellt waren, wird in Mannheim an die Kunst und Kultur der Stauferzeit und an die Vernetzungen mit Italien erinnert.
Eine Reise nach Italien brauchen Sie deshalb nicht zu unternehmen, denn anlässlich der Geschichtsschau zeigt sich Mannheim von seiner italienischen Seite. In der Quadratestadt ist die mediterrane Tradition eine einzigartige Verbindung mit der kurpfälzischen Vorliebe für Geselligkeit und gutes Essen eingegangen. So bereichert heute ein besonders breit gefächertes Angebot an italienisch geprägten Geschäften, Restaurants, Spezialitätenläden, Straßencafés und Marktständen das Stadtleben. Genießen Sie also Ihre Reise nach Italien und in die Stauferzeit – mitten in der Quadratestadt!

Informationen
Ausstellung der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen

Die Staufer und Italien.
Drei Innovationsregionen im mittelalterlichen Europa
19. September 2010 bis 20. Februar 2011,
täglich 11–18 Uhr, auch an Feiertagen (außer 24. und 31. Dezember); für angemeldete Gruppen Einlass ab 9 Uhr auf Anfrage möglich
Reiss-Engelhorn-Museen
Zeughaus C5, D-68159 Mannheim
Tel. (+49-621) 293 31 50
reiss-engelhorn-museen@mannheim.de
www.staufer2010.de

Tourist Information Mannheim
Willy-Brandt-Platz 3, D-68161 Mannheim
Tel. (+49-621) 293 87 00
touristinformation@mannheim.de
www.tourist-mannheim.de

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.