SIMsKultur Online

Das Open-Air-Highlight 2010: Die Aufführung des Schwarzwaldmädels vor der einmaligen Kulisse der Hochfirstschanze Foto: HochschwCalwer Klostersommer in Hirsau: Max Raabe und Palastorchester Foto: VeranstalterTON:arten Sasbachwalden,  © TON:arten Sasbachwalden GbR

Schwarzwälder Welten – Natur trifft Kultur

Baden-Württemberg verfügt über eine außergewöhnlich vielfältige Kulturlandschaft. Zahlreiche Veranstaltungen locken jedes Jahr aufs Neue, die facettenreiche Vielfalt an Kunst und Kultur des Landes zu erleben und kennenzulernen.

Tannen, Berge, Kirschtorte, Bollenhut, Kuckucksuhren, Schwarzwaldmädel – in aller Welt prägen sie das Klischee der Ferienregion Schwarzwald. Schon der Begriff „Schwarzwaldmädel“ löst widersprüchliche Empfindungen aus. Aber er fasziniert auch. Die Glorifizierung des Heimatbegriffs in Léon Jessels Operette nach dem Libretto von August Neidhard wirkt noch heute. Oder wirkt sie heute wieder? Am 14. und 15. August dürfte Operetten- und Schwarzwaldfans das Herz auf jeden Fall übergehen: An der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt klingt dann die Neuinszenierung des Schwarzwaldmädels in den Schwarzwaldhimmel. Über 250 Mitwirkende, Starsolisten, Trachtengruppen der Region, großer Chor und großes Orchester geben unter der Regie von Julia Riegel die Neuinszenierung von Wilhelm Keitel vor der spektakulären Kulisse zum Besten.
Weitere kleine und große Kulturangebote laden im Sommer ein, die seit gut 1000 Jahren kultivierten Naturlandschaften des Schwarzwalds zu genießen und zu entdecken.

Einige Highlights stellen wir Ihnen hier vor:
Schwarzwald Musikfestival, schwarzwaldweit
Mehr als 40 Konzerte unterschiedlicher Musikrichtungen an über 20 Spielorten.
Tel. (+49-74 41) 86 47 32
bis 19. September 2010

Klostersommer in Hirsau, Calw
Mit Max Raabe, Blood, Sweat & Tears, The Machine und vielen mehr.
Tel. (+49-70 51) 967 59 43
28. Juli bis 8. August 2010

Kreuzgangkonzerte Alpirsbach
Kammermusik, Oratorien und Chormusik in der einzigartigen Akustik des romanischen Kirchenraums.
Tel. (+49-74 44) 951 62 81
bis 7. August 2010
Festspiele Breisach
Mit dem Krimiklassiker Mord im Pfarrhaus, in dem die Detektivlegende Miss Marple ihren allerersten Einsatz hat, hält nun auch die „Queen of Crime“, Agatha Christie, Einzug auf dem Breisacher Schlossberg.
Tel. (+49-76 67) 94 01 55
bis 11. September 2010

Sammlung Frieder Burda: Joan Miró. Die Farben der Poesie, Baden-Baden
Etwa 100 Werke aus sechs Jahrzehnten zeigen die fantastische Vielseitigkeit Mirós, der die Kunst des 20. Jahrhunderts zutiefst geprägt hat.
Tel. (+49-72 21) 39 89 80
bis 14. November 2010

„VS-Swingt“, Villingen-Schwenningen
Das Jazzfestival im Südwesten mit China Moses & Raphaël Lemonnier Quartet, Simphiwe Dana, einem „Jazz Culinaire“ und vielem mehr.
Tel. (+49-77 21) 82 23 14
14. bis 17. Juli 2010

Das Fest, Karlsruhe
Internationale Top-Acts treten auf drei Bühnen auf. Dieses Jahr unter anderem mit Gentleman, Bela B und Stanfour.
Tel. (+49-721) 3720 5383
23. bis 25. Juli 2010

Fest der Innenhöfe & Museumsnächte, Freiburg
Musikalischen Genuss garantieren die hochkarätigen Ensembles und exzellenten Musikerinnen und Musiker aus Freiburg sowie dem In- und Ausland.
Tel. (+49-761) 201 21 01
23. und 24. Juli 2010

TON:arten-Festival, Sasbachwalden
Kammermusik, Operngala, Kinderkonzert an außergewöhnlichen Orten unter der Schirmherrschaft von Christian Quadflieg.
Tel. (+49-78 41) 10 35
28. Juli bis 1. August 2010

Rares Andrei Saghin, Badenweiler
Tastenzauber & klassische Träume auf den Flügeln der Musik – Chopin & More.
Tel. (+49-76 32) 79 93 00
30. Juli 2010

Infos zu allen Veranstaltungen und Reisearrangements:
www.kulturgenuss-schwarzwald.de

Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg, Esslinger Straße 8, D-70182 Stuttgart
Prospektservice: Tel. (+49-711) 23 8 58-0
info@tourismus-bw.de
www.tourismus-bw.de
www.kulturland-bw.de

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.