SIMsKultur Online

Kammermusik BodenseeKammermusik Bodensee2Kammermusik Bodensee3Kammermusik Bodensee4

Das Festival am See
mit etwas mehr …

Gegründet als Geburtstagsfestival zum 10-jährigen Bestehen des Schweizer Klaviertrios, findet das Festival Kammermusik Bodensee 2012 bereits zum vierten Mal statt.
Sonnenstraße 4, CH-8280 Kreuzlingen

Das Festival Kammermusik Bodensee wartet dieses Jahr mit verschiedenen Neuerungen auf: So werden zum Auftakt erstmals zwei Konzerte im malerischen Schloss Arenenberg angeboten. Für die Konzerterlebnisse mitten auf dem Bodensee läuft das Musikschiff Sonnenkönigin neben den Häfen von Kreuzlingen und Konstanz neu auch Rorschach und Bregenz an, und als Schlusskonzert findet im Kulturzentrum Dreispitz Kreuzlingen ein Orchesterkonzert statt.
Das Schloss Arenenberg mit herrlicher Aussicht auf den Untersee wird oft als das schönste Schloss am Bodensee bezeichnet und bietet einen gediegenen Rahmen für die Eröffnungskonzerte. Bei sehr guter windstiller Witterung werden die Konzerte im Freien vor der Schlossfassade durchgeführt. An den beiden Abenden mit dem Stamic-Quartett Prag, der schwedischen Klarinettistin Karin Dornbusch und dem Ensemble Kammermusik Bodensee stehen virtuose romantische Werke von Carl Maria von Weber, Antonin Dvořák und Peter Iljitsch Tschaikowsky auf dem Programm. Ihnen geht je ein klassisches Horsd’oeuvre mit zwei grandiosen Spätwerken von Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart voran.
Das spektakuläre Musikschiff Sonnenkönigin holt diesen Sommer das Publikum der ganzen Bodenseeregion zu Konzerterlebnissen mitten auf dem Wasser ab. Erstmals wird dabei je eine Fahrt ab den vier Häfen Bregenz, Rorschach, Konstanz und Kreuzlingen angeboten. „Während der Fahrt hinaus auf den See gibt es Zeit für einen gemütlichen Apéro an Deck. Im schwimmenden Konzertsaal mitten auf dem Bodensee sorgen dann Musiker von internationalem Renommee für musikalische Leckerbissen. Anschließend hat das Publikum Zeit zum Genießen des verlockenden kulinarischen Angebots und kann so den Anlass gemeinsam mit den Künstlern gediegen ausklingen lassen“, erzählt Martin Lucas Staub, Pianist des Schweizer Klaviertrios und künstlerischer Leiter von Kammermusik Bodensee.
Die Musiker an Bord sind dieses Jahr das Schweizer Klaviertrio, die Klarinettistin Karin Dornbusch, die Pianistin Elena Bashkirova sowie das Erlenbusch-Quartett um den Geiger Michael Barenboim. Die Konzertprogramme auf dem Wasser enthalten Meisterwerke von Robert Schumann, Johannes Brahms und Wolfgang Amadeus Mozart. Ergänzt werden die Konzerte mit kostbaren Raritäten von Anton Webern und Michail Glinka.
Das Schlusskonzert im Kulturzentrum Dreispitz Kreuzlingen verbindet einerseits Klassik und Volksmusik, andererseits Kammermusik und Orchesterkonzert, indem die Kammerensembles Schweizer Klaviertrio und Hanneli Musig als Solistenensembles zusammen mit dem Thurgauer Kammerorchester unter Claude Villaret auftreten. Die Vorpremiere des Hanneli-Concertos von Komponist Fabian Müller verbindet Melodien der Schweizer Volksmusik mit der klassischen Tradition. Dazu gelangen das farbige Tripelkonzert des tschechischen Komponisten Bohuslav Martinů und eine Auswahl der populären Ungarischen Tänze von Johannes Brahms zur Aufführung.
Traditionellerweise wird auch heuer vielversprechenden Nachwuchstalenten eine Plattform geboten.

15. bis 21. August 2012

www.kammermusikbodensee.ch

Informationen

Schloss Arenenberg: 15. bis 16. August 2012

MS Sonnenkönigin: 17. bis 19. August 2012

Kulturzentrum Dreispitz Kreuzlingen:

21. August 2012

Vorverkaufsstellen: Kreuzlingen Tourismus, Tourist Information Konstanz, Tourist ­Information Rorschach, Bregenz Tourismus
und Stadtmarketing

An allen SBB-Vorverkaufsstellen von Ticketino

24-Stunden-Callcenter von Ticketino (Festnetztarif, erst ab Gesprächsbeginn)

Schweiz: 0900 441 441 (chF 1.–/Min.)

Deutschland: 01805 442 446 (€ 0,14/Min.)

Österreich: +49 1805 442 446 (€ 0,20/Min.)

Für das Konzert ab Bregenz vom 17. August:

Tel. +43 (0) 55 74/40 80 (Festnetztarif)

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.