SIMsKultur Online

ArttothekOEArttothekOE2ArttothekOE3ArttothekOE4ArttothekOE5ArttothekOE6

Kunst, einfach zum Mitnehmen

Die Artothek der KUNSTSAMMLUNG des Landes Oberösterreich macht¿s möglich.

Lust auf ein neues Bild für Ihr Wohnzimmer? Kommen Sie in die Artothek und ­leihen Sie sich ein Kunstwerk aus! Die KUNSTSAMMLUNG des Landes Oberösterreich im Oberösterreichischen Kulturquartier bietet die Möglichkeit, Kunstwerke unkompliziert und günstig auszuleihen.



Aktuelle Kunst aus, über und rund um Oberösterreich

Neben dem Depot, dem Schaulager und der Studiogalerie, in der laufend Veranstaltungen wie Ausstellungen, Katalogpräsentationen, Kunstgespräche und Diskussionen stattfinden, stellt die Artothek einen wichtigen Teilbereich der KUNSTSAMMLUNG dar. Sie soll jedem und jeder Gegenwartskunst zugänglich machen.

Sophie und Thomas sind auf der Suche nach Bildern für ihr Wohnzimmer. Im Vorfeld haben sich die beiden einen Überblick über den Bestand der Sammlung verschafft, anhand der Website www.diekunstsammlung.at und der DVD-Edition Treffpunkt Kunst, einer ORF-Koproduktion, die Konzepte, Techniken und Arbeitssituationen der Künstler(innen) thematisiert. Nun gehen sie durch das begehbare Depot der KUNSTSAMMLUNG, das einen umfassenden Einblick in die aktuelle Kunstszene des Landes Oberösterreich gibt. Die Arbeiten von Künstler(inne)n aus unterschiedlichsten Sparten mit Oberösterreichbezug werden dort in ständigem Wechsel gezeigt.


Wie in einer Bibliothek – stöbern, ­entscheiden, ausleihen

Sophie ist Kundin vom ersten Tag an. Alle paar Monate kommt sie vorbei und holt sich ein neues Bild für ihre Wohnung. Auf diese Weise hat sie schon viele Freunde, die bei ihr zu Besuch waren, in Kunstgespräche verwickelt, nebenbei verschönert sie ihre Wohnräume mit originalen Kunstwerken. Auch Thomas ist nun auf den Geschmack gekommen. Zwei Bilder haben es ihm besonders angetan: eines von Christian Ludwig Attersee und eines von Maria Moser.



Echte Kunstwerke „to go“

Während die beiden Freunde ihre Daten für die Erstellung der Leihscheine bekannt geben, werden die ausgesuchten Bilder – zwei Gemälde und eine Grafik – vom Team der KUNSTSAMMLUNG fachgerecht verpackt. Zusammen mit passenden Nägeln, Handschuhen und einer Checkliste für den sicheren Umgang mit den geliehenen Kunstwerken bekommen Sophie und Thomas die ausgewählten Bilder ausgehändigt. Da die Beiden kleinformatige Arbeiten ausgesucht haben, ist der Transport ganz einfach: Mit den Kartons unterm Arm und der Vorfreude aufs Aufhängen im Gesicht machen sie sich auf den Weg nach Hause. Nächstes Mal werden sie sich ein großformatiges Gemälde leihen – für die neue Arztpraxis von Thomas. Dafür wird die KUNSTSAMMLUNG einen Kunsttransport organisieren.

 

Tipp

Für die Nutzung der Artothek bitte Lichtbildausweis nicht vergessen. Preis pro Leihe (inklusive Versicherungsgebühr) einer Grafik 14 Euro, für ein Gemälde 56 Euro. Die Leihdauer beträgt ein halbes Jahr, Verlängerung möglich. Maximal vier Bilder können gleichzeitig ausgeborgt werden.


Informationen

Die KUNSTSAMMLUNG ist geöffnet Di–Fr 14–18 Uhr, Sa 14–17 Uhr

Eintritt frei!

www.diekunstsammlung.at