SIMsKultur Online

Stift KlosterneuburgDie einmalige Publikumsverkostung findet am Samstag, dem 30. August 2014, von 14 bis 18.30 Uhr im Kaiserhof des Stifts in Klosterneuburg stattAls erstes klimaneutrales Weingut Österreichs ist das Weingut Stift Klosterneuburg auch Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz.Die Weine sind spannend, voller Leben und ganz im Heute verankert

900 Jahre Weingut Stift Klosterneuburg

Das Weingut Stift Klosterneuburg ist das älteste Österreichs und feiert am 30. August 2014 sein 900-Jahre-Jubiläum. Mit dabei: eine prominente Schar der ältesten Weingüter aus der ganzen Welt, darunter auch Vertreter aus Georgien, Südafrika und den USA.

Ob Ricasoli aus Italien, Gosset aus der Champagne oder Schloss Johannisberg – 14 Weingüter aus aller Welt, die alle selbst zu den traditionsreichsten Betrieben ihres Landes zählen, kommen auf Einladung des Weinguts Stift Klosterneuburg nach Österreich, um anlässlich der 900-Jahre-Feier am Samstag, dem 30. August, ihre Weine gemeinsam in einer Verkostung zu präsentieren – sehr exklusiv und sicherlich einmalig. „Wir hatten immer schon sehr gute Kontakte zu anderen sehr alten Weingütern und erhielten auf unsere Einladung sehr bald viele, oft sehr herzliche Zusagen, mit uns zu feiern. Die gemeinsame Verkostung wird für uns alle sehr spannend, da wir viele Weingüter mit ihren jeweiligen Topweinen zu unserer Präsentation erwarten“, freut sich Weingutsleiter Wolfgang Hamm. Das Weingut Stift Klosterneuburg entstand im Gründungsjahr 1114 und betreibt durch­gehend bis heute Weinbau. „Unsere Tradition ist unsere Basis, unsere Weine aber sind spannend, voller Leben und ganz im Heute verankert“, so Hamm. „Wir freuen uns sehr auf unsere 900-Jahr-Feier mit unseren Gästen, Kunden und Freunden!“

Publikumsverkostung im Stift
Die einmalige Publikumsverkostung findet am Samstag, dem 30. August 2014, von 14 bis 18.30 Uhr im Kaiserhof des Stifts in Klosterneuburg statt. Alle Weininteressierten haben für einen Verkostungsbeitrag von 15 Euro die Möglichkeit, Vertreter der ältesten Weingüter der Welt kennenzulernen und ihre besten Weine zu verkosten.

Weinparty im Presshaus
Ab 18.30 Uhr gibt es eine stilvolle Geburtstagsparty im Presshaus des Stifts mit Topweinen, kleinen Happen von „Vom Feinsten“, Musik von Superfly und Mitternachtshappen – das älteste Weingut Österreichs wird seinen hohen Geburtstag bis in den Morgen hinein feiern. Eintritt frei!

Das Weingut Stift Klosterneuburg
Beste Weingartenlagen, eine der faszinierendsten Kelleranlagen Österreichs, eine ungebrochene Weinbautradition seit 900 Jahren und kompromissloses Qualitätsstreben sind die Charakteristika des Weinguts Stift Klosterneuburg. Seit seiner Gründung im Jahr 1114 betreibt das Stift Klosterneuburg Weinbau und ist damit das älteste Weingut Österreichs. Mit einer Rebfläche von 108 Hektar zählt es zu den größten und ­renommiertesten Weingütern des Landes. Jahrhundertelange Erfahrung, behutsame Weingartenpflege im Einklang mit der Natur und Offenheit für neue Ideen lassen Jahr für Jahr Spitzenweine entstehen. Mit der bewussten Konzentration auf heimische Rebsorten, mit schonender Traubenverarbeitung und dem behutsamen Ausbau der Weine im einzigartigen Klima des Klosterneuburger Stiftskellers verfolgt das Weingut das Ziel, authentische Weine mit Charakter – echte Botschafter ihrer Herkunft – hervorzubringen. Höchste internationale Bewertungen der Weine liefern dafür Jahr für Jahr den Beweis. Als erstes klimaneutrales Weingut Österreichs ist das Weingut Stift Klosterneuburg auch Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Stift Klosterneuburg
Das Stift Klosterneuburg wurde 1114 gegründet und 1133 den Augustiner-Chorherren übergeben, um ein religiöses, soziales und kulturelles Zentrum zu bilden. Das Stift ist heute ein wichtiges kulturtouristisches Ziel, eine religiöse und soziale Institution und ein bedeutender Wirtschaftsbetrieb. Es besitzt unter anderem das älteste und eines der renommiertesten Weingüter Österreichs.

Information
Stift Klosterneuburg
Stiftsplatz 1, A-3400 Klosterneuburg
Tel. +43 (0) 22 43/411-212
www.stift-klosterneuburg.at

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.