SIMsKultur Online

Bad ReichenhallKonzertrotunde, KurgartenElisso Virsaladzev,  Foto: Rudi WolfWen-Sinn Yang  © www.wildundleise.de

Facettenreiches Wohlfühlen

Bad Reichenhall, kurz vor den Toren Salzburgs, ist eingebettet in herrliche Natur. Für das AlpenSole-Mineralheilbad gehört jedoch zur heutigen Wellness ein weiterer wesentlicher Faktor, der Heilung, Entspannung und Wohlgefühl auf die schönste Weise fördert: Bad Reichenhall ist nicht nur Kurstadt, sondern gleichzeitig Kulturstadt auf vielfältige Weise.
Salzburgerstr. 6 1/2, D-83435 Bad Reichenhall

Die umrahmenden Berge bilden die Kulisse für erhebende Musikerlebnisse. Das angenehm beruhigende Ambiente berührt Künstler und Gäste gleichermaßen, man genießt ein Gefühl der Geborgenheit in der Alpenstadt.
Die musikalischen Angebote der Kurstadt sind zahlreich, vielfältig und niveauvoll. Es ist eine Besonderheit, dass vor den Toren der Mozartstadt Salzburg das lokale philharmonische Orchester mit seinem Chefdirigenten Prof. Christoph Adt 350-mal im Jahr musikliebende Gäste mit Kurkonzerten in einem breit gefächerten Repertoire verschiedenster Stilrichtungen verwöhnt und auch jungen Künstlern ein Auftrittsforum bereithält. Daneben offeriert das Orchester als klassische Philharmonie anspruchsvolle Literatur auf musikalischem Niveau in einer Reihe von philharmonischen Festkonzerten.

Festwoche AlpenKlassik & International Summer School
Die natürliche Harmonie der Kurstadt wird während der Festwoche AlpenKlassik auch musikalisch zu spüren sein. Konzerte und Meisterkurse vereinen sich zu einer Woche des Wohlklangs. Und nicht zuletzt setzt im Jahreslauf des Reichenhaller Musiklebens als spezieller Höhepunkt die Neuorientierung der Alpenklassik als „International Summer School“ mit Meisterkursen und Konzerten ein markantes Signal für die kulturelle Ausrichtung überregionalen Formats. Junge Musiker- und Sängerbegabungen interna­tionaler Provenienz haben hier in der letzten Augustwoche im prachtvollen Max-Littmann-Bau des Königlichen Kurhauses die Möglichkeit, mit erfahrenen und renommierten Dozenten ihre musikalische Aus­bil­dung zu perfektionieren und dann bei Konzertauftritten in der eleganten Konzert­rotunde am Königlichen Kurgarten das Ergebnis getaner Arbeit hören zu lassen. Im Dialog dazu bieten die Dozenten hochkarätige Konzerterlebnisse an vier verschiedenen Abenden. Zudem sind die Meisterkurse öffentlich zugänglich und geben allen Interessierten die nicht alltägliche Möglichkeit, sich über die Entstehungsprozesse musikalischer Interpretation aus nächster Nähe zu informieren. Die Zuhörer haben hier die außergewöhnliche Chance, namhafte Spitzenkünstler und gleichzeitig junge Auf­steiger mit vielversprechender Zukunft zu erleben. Ein verlockendes Angebot!
Mitwirkende: Bad Reichenhaller Philharmonie, Natalia Gutman, Elisso Virsaladze, Mi-kyung Lee, Matti Raekallio, Daphne Evangelatos, Claes-Håkan Ahnsjö, Siegfried Mauser, Wen-Sinn Yang und Meisterstudenten.
23. bis 30. August 2014

Informationen und Tickets

Tel. +49 (0) 86 51/60 60

vorverkauf@bad-reichenhall.de

http://www.bad-reichenhall.de

/br>

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.