SIMsKultur Online

Ernst Ludwig Kirchner, Mit Schilf werfende ­Badende, 1909, Brücke-Museum Berlin Ernst Ludwig Kirchner: Selbstbildnis mit Pfeife, 1905/06 Brücke-Museum Berlin Hochzeit von Zephyros und Chloris (Detail), Wandfresko, vierter Stil, um 50–79 n. Chr., Archäologisches Nationalmuseum NeapelStatue des Apollon Kitharoedus,  Spätes 1. Jahrhundert v. Chr., nach 50 v. Chr., aus der Casa del Citarista, Archäologisches Nationalmuseum Neapel  

Kunstmeile Hamburg: Bucerius Kunst Forum

Zur Kunstmeile Hamburg zählen die fünf renommierten Kunsthäuser im Zentrum Hamburgs. Die Hamburger Kunsthalle, das Bucerius Kunst Forum, die Deichtorhallen Hamburg mit der Ausstellungshalle „Aktuelle Kunst“ und dem „Haus der Photographie“, der Kunstverein in Hamburg und das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg laden in optimaler Lage zwischen Alster und Elbe und in fußläufiger Entfernung zum Flanieren und Entdecken auf der Kunstmeile ein. Sie präsentieren aktuell und lebendig historische und zeitgenössische Kunst quer durch alle Medien: Malerei, Zeichnung, Skulptur und Fotografie, Kunsthandwerk und Design.

Mit einem Kombiticket, einer Wanderkarte, gemeinsamer Webseite und Präsenzen unter anderem auf der Biennale in Venedig macht die Kunstmeile Hamburg auf die Dichte und das qualitätvolle Angebot im Herzen der Innenstadt aufmerksam. Der Kunstmeilenpass für nur 29 Euro im Format einer Scheckkarte gilt 12 Monate für je einen Besuch aller fünf Institutionen inklusive Sonderausstellungen.

BUCERIUS KUNST FORUM
Kirchner. Das expressionistische ­Experiment
Mit „Kirchner. Das expressionistische Experiment” präsentiert das Bucerius Kunst Forum einen der einflussreichsten Künstler des aWerk Ernst Ludwig Kirchners geben Anlass, seltene und für sein druckgrafisches Schaffen wesentliche Blätter zu zeigen. Die Ausstellung stellt die Vielfalt an Techniken und Kirchners innovativen Umgang mit dem Medium vor. Sie vereint rund 130 oft großformatige und starkfarbige Holz- und Linolschnitte, Radierungen und Lithografien aus der weltweit bedeutenden Sammlung des Brücke-Museums Berlin.
bis 7. September 2014

Pompeji. Götter, Mythen, Menschen
Erstmals wird einer der größten Stadt­paläste Pompejis, die Casa del Citarista, vollständig in einer Ausstellung gezeigt. Die Präsentation im Bucerius Kunst Forum ist an die Architektur des Hauses angelehnt. Sie zeigt die prachtvolle Ausstattung in ihrem ursprünglichen Kontext. Die außer­gewöhnlich großformatigen Wandmale­reien, Bronzefiguren, Reliefs und Port­räts zählen künstlerisch zu den qualität­vollsten der Vesuvstadt. Mit über 80 he­rausragenden Leihgaben des Archäologischen National­museums Neapel werden das Leben der Menschen in der Antike und die Rolle der Kunst in ihrem Alltag erfahrbar.
27. September 2014 bis 11. Januar 2015

Informationen
www.buceriuskunstforum.de
www.kunstmeile-hamburg.de

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.