Bild: Plakatmotiv, Alexander der Grosse

Mannheim2: Leben und Erleben im Quadrat

In Mannheim wird Lebensqualität großgeschrieben – eine Mischung aus Kultur, Sport, besten Shoppingmöglichkeiten und Nähe zur Natur.

Es lohnt sich, Mannheim zu entdecken. Das Motto der Stadt: Alles in nur zehn Minuten erreichen. Zu Fuß sind es vom Hauptbahnhof bis zum Mannheimer Schloss, einem der größten absolutistischen Barockschlösser am Oberrhein, nur wenige Gehminuten. Und auch das Wahrzeichen der Stadt, der Mannheimer Wasserturm, liegt ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs.
Und von Herbst an wird Mannheim einen ganz besonderen Gast beherbergen. Der legendäre König und Feldherr Alexander der Große nimmt vom 3. Oktober 2009 bis 21. Februar 2010 sein Quartier in der Quadratestadt. Seinem Status entsprechend, werden ihm zwei der repräsentativsten Häuser der Stadt geöffnet: das historische Museum Zeughaus und das Museum Weltkulturen der Reiss-Engelhorn-Museen. Ein Kulturereignis der Extraklasse: Die Geschichtsschau Alexander der Große und die Öffnung der Welt führt einzigartige Kunstwerke aus Europa und Zentralasien zu einem einmaligen Ensemble zusammen.
Alexander der Große und die Öffnung der Welt
Reiss-Engelhorn-Museen
Zeughaus C5, D-68159 Mannheim
Tel. (+49-621) 293 31 50
Di–So und Fei 11–18 Uhr, 24. und 31. Dezember geschlossen , Gruppenführungen auf Anfrage auch Mo
reiss-engelhorn-museen@mannheim.de
www.alexander-der-grosse-2009.de

Tourist Information Mannheim
Willy-Brandt-Platz 3, D-68161 Mannheim
Tel. (+49-621) 293 87 00
info@tourist-mannheim.de
www.tourist-mannheim.de

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.