SIMsKultur Online

Kittsee 2011 Sujet für SIMs KulturSchloss-Kittsee-für-SIMS-Kultur

Kiss me, Kate!

Kiss me, Kate! heißt es im Juli beim Sommer-Festival Kittsee. Der Intendant, Christian Buchmann, bringt das ­Kultmusical mit Musik von Cole Porter unter der künstlerischen Leitung von Gerhard Ernst und der musikalischen Leitung von Joji Hattori. Die Vorstellungen finden unter freiem Himmel statt. Bei Schlechtwetter wird in der direkt daneben liegenden Mehrzweckhalle gespielt.

Dr. Ladislaus Batthányi Platz 1, A-2421 Kittsee

Kiss me, Kate spielt im Theater- und Gangstermilieu von Baltimore und wurde 1948 in New York uraufgeführt. Als eines der erfolgreichsten Musicals, die jemals auf dem Broadway zu sehen waren, wurde es mit allen wichtigen Musicalpreisen ausgezeichnet. Das Stück ist heute so modern wie damals und hat nichts von seinem Schwung und seiner Aktualität verloren.

Erleben Sie einen unvergesslichen Musical­abend in der zauberhaften Atmosphäre des Barock­schlosses Kittsee, nur 40 Minuten mit dem Pkw (direkte Autobahnverbindung) von Wien entfernt.

Das Festivalorchester unter der Leitung von Joji Hattori spielt live. Die Musicalstars Ann Mandrella und Andreas Lichtenberger werden Sie begeistern. In weiteren Rollen erleben Sie auch Lynne Kieran und Eddie Cole sowie Johanna Maria Kräuter. Gerhard Ernst zeichnet nicht nur für Regie und Inszenierung verantwortlich, sondern steht gemeinsam mit dem zweiten Ganoven, Franz Suhrada, auf der Festivalbühne. Es ist für jede Menge Unterhaltung und Spaß gesorgt.

 

Die Tribüne fasst 700 Besucher, somit ist garantiert, dass Sie sich in der intimen Atmosphäre besonders wohl fühlen werden. Das Kulinarische Dorf im Schlosspark lädt zum Verweilen ein – sowohl vor als auch nach den Vorstellungen.

7. Juli 2011, 19.30 Uhr (Premiere)

8. bis 24. Juli, jeweils Fr, Sa & So 19.30 Uhr
23. Juli 17.30 Uhr (Familienvorstellung)

Informationen

Sommer-Festival Kittsee

c/o Künstlersekretariat Buchmann GmbH

Schachnerstraße 27, A-1220 Wien

Tickets: Tel. (+43-1) 203 63 57

www.sommerfestival.at

www.oeticket.at

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.