SIMsKultur Online

Braun - image5Emmert_Shere-KhanPeter Thumm - Tigré - 132x54cm - Foto Claude GermainSing, Joachim - Sukhi_kl

EUNIQUE 2011 – Szenetreff
internationaler Topkreateure

Mit dem einzigartigen Messeprofil der EUNIQUE signalisiert Karslruhe voran als moderner Messestandort seine Leitfunktion innerhalb des internationalen „Creative Class and Economy Development”.
Messe Karlsruhe, Messeallee 1, D-76287 Rheinstetten

Gestalten verbindet – die Idee, die Vision mit der Realisierung und auch der Vermarktung der Einzigartigkeit des Produkts. Kreative Prozesse sind grenzüberschreitend und, wie Karlsruhe beweist, stets auch mit Blick auf die Realisierung einer kreativen Entwicklung über Deutschlands und auch über Europas Grenzen hinaus. Die Idee der zukunftsweisenden Paarung aus Einzigartigkeit und kreativem Europa hat die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH zu einem in Europa bisher einmaligen, internationalen Messethema entwickelt, die EUNIQUE – Internationale Messe für angewandte Kunst & Design.

„Internationales Kunsthandwerk und Auto­rendesign der Spitzenklasse“, unter dieser Botschaft tritt auch die dritte ­EUNIQUE 2011 in den modernen Ausstellungshallen der Messe Karlsruhe an. Vom 27. bis zum 29. Mai 2011 bietet die ­EUNIQUE angewandten Künstlern und Designern sowie Besuchern gleichermaßen eine außergewöhnliche internationale Plattform für gestalterische Höchstleistungen und innovative Kreationen.

Mit über 350 Topausstellern aus ganz ­Europa sowie Korea, Indien und Japan wird auch die EUNIQUE 2011 mit besonderen Highlights überraschen. Im Mittelpunkt steht die Award-Verleihung des World Crafts Council Europe (WCC ­Europe) am Freitagabend. Mit der Sonderschau Top of Europe 2011 präsentiert die EUNIQUE im Rahmen der Ausstellung Crafts of Europe Preisträger renommierter europäischer Preise für angewandte Kunst. Dies unterstreicht in ganz besonderer Weise die internationale Bedeutung der EUNIQUE. Zudem präsentiert sich in diesem Jahr Frankreich als Gastland, das eine lange Tradition hochwertigen Kunsthandwerks mit einem besonderen Gespür für gestalterische neue Wege hält.

Als wichtiger internationaler Partner der EUNIQUE seit ihrer Gründung wird VESSELS – Forum für Internationale Gefäß­kunst mit einer großen Sonderschau internationaler Gefäßkünstler aus den unterschiedlichsten Gewerken – Keramik, Holz, Metall, Glas und Papier – vertreten sein. 2011 wird erstmalig die Ausstellung Les Maîtres d’art stattfinden. Hier werden französische Künstler präsentiert, die aufgrund ihrer qualitativ hochwertigen Arbeit den Titel „Maître d’art“ verliehen bekommen haben. Diese besondere Auszeichnung ist insbesondere auch mit der Auf­gabe für die Künstler verbunden, ihr Wissen und ihre Kunstfertigkeit an Schüler weiterzugeben. In einer Galerien-Area präsentieren sich zudem Topgalerien dem Publikum.

Auch im dritten Jahr garantiert Europas größte Messe für angewandte Kunst und Design, ausschließlich ausgewählte gestalterische Leistungen zu präsentieren – ein hoher Anspruch, der durch eine interna­tionale Fachjury gewährleistet wird. Kreation, Idee, Umsetzung, Materialauswahl und -verarbeitung standen auch in die-
sem Jahr ebenso im Mittelpunkt der mehrtägigen Juryberatung Anfang Februar wie innovative, zukunftsweisende Designs, autar­ke künstlerische Handschrift und der Aspekt der Einmaligkeit, sodass die Qualität der EUNIQUE auch in diesem Jahr wieder sehr überzeugt.

27. bis 29. Mai 2011

Informationen

Veranstaltungsort: Messe Karlsruhe

Messeallee 1, D-76287 Rheinstetten

Fr–So 11–19 Uhr

www.eu-nique.eu

Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.