SIMsKultur Online

Erbdrostenhof_Dietmar WirlitschPrinzipalmarkt_www.air-klick.dePromenade_Ralf EmmerichStubengasse_Hermann Köhler

Münster – bezaubernd alt, aufregend jung

Der reizvolle Mix macht Münsters Charme aus: das Nebeneinander von ehrwürdiger Geschichte und weltoffener Internationalität.

Überraschende Entdeckungen auf Schritt und Tritt: Wer vermutet ein Szenelokal in mittelalterlichen Gemäuern? Oder die weltweit größte Sammlung von Picasso-Grafiken hinter der Fassade eines westfälischen Adelshofes? Während auf der Lambertikirche einer der letzten Türmer Deutschlands sein Horn bläst, machen Spitzenforscher Institute zu „Leuchttürmen“ wissenschaftlicher Exzellenz. Juwelen barocker Baukunst stehen neben Ikonen zeitgenössischer Architektur und über 60 Skulpturen sind Zeugen der international einmaligen Ausstellungsreihe „skulptur projekte“. Gemütliche Gastlichkeit ist hier ebenso zuhause wie eine aufregende Club-Szene am Stadthafen.
Im Friedenssaal des Historischen Rathauses wurde 1648 mit dem Westfälischen Frieden europäische Geschichte geschrieben. 1773 entstand die erste westfälische Universität, die Keimzelle der heutigen Wissenschaftsstadt mit über 50.000 Studierenden an acht Hochschulen.
Warum Münster zu den „Historic Highlights of Germany“ zählt, ist im Zentrum zu erleben. Auf dem Prinzipalmarkt bilden die Giebel der Kaufmannshäuser eine prächtige Silhouette, während unter den Bogengängen exquisite Geschäfte zum Bummeln einladen.
Und überall lassen sich in „Deutschlands Fahrradhauptstadt“ grüne Refugien „erfahren“: rund um die Promenade bis hin zum Aasee, wo man von Terrassen mit Blick auf die Segler maritimes Flair genießen kann.

Informationen

Münster Marketing

Heinrich-Brüning-Straße 9, D-48143 Münster

Tel. +49 (0)251 / 492-2710

info@stadt-muenster.de

www.tourismus.muenster.de