SIMsKultur Online

Shakespeare’s Globe Theatre Shakespeare’s Globe Theatre Shakespeare’s Globe Theatre Shakespeare’s Globe Theatre

Vorwärts zum Ursprung des Theaters!

Art Carnuntum wandert auch in diesem Jahr wieder auf den Spuren von Aischylos, Euripides und Co und präsentiert großes Welttheater an historischer Stätte. Dort, wo einst Kaiser Marcus Aurelius selbst Betrachtungen über das Theater anstellte: in Carnuntum. Im römischen Amphitheater kommen jedes Jahr faszinierende ­Interpretationen grandioser Stücke des großen Welttheaters zur Aufführung.
Römisches Amphitheater Petronell-Carnuntum, -

Bisher präsentierten international bedeutendste Theater – unter vielen anderen das Royal National Theatre London, das La MaMa Theater New York, das Piccolo Teat­ro di Milano – Teatro d’Europa, die Ruhrfestspiele Recklinghausen, die japanische Suzuki Company of Toga, das A Taganka Theater Moskau, das Théâtre National du Luxembourg, das Kroatische Nationaltheater Split, das Roma Theater Pralipe, das Istituto Nazionale del Dramma Antico Rom-Syrakus, Shakespeare’s Globe Theatre London – und Theatergrößen wie Tony Harrison, Sir Peter Hall, Michael Cacoyannis, Peter Brook, Gérard Depardieu, Hansgünther Heyme, Peter Stein, Ellen Stewart, Tadashi Suzuki, Salvador Távora, Theodoros Terzopoulos, Dominic Dromgoole oder Robert Wilson ihre neuesten und spannendsten Inszenierungen im Rahmen des Welt-Theater-Festivals Art Carnuntum. Meisterwerke wie „Die Perser”, „Lysistrata”, „Oedipus”, „Elektra”, „Phaedra”, „Iphigenia”, „Medea” – Mythen und Stücke die unsere Menschheit mitformten. Ideale, Schicksale und Werte, die seit über 2000 Jahren Menschen in aller Welt inspirieren, bewegen und begeistern. Interpretiert und inszeniert von großartigen Theatern und Künstlern unserer Zeit. Unter der Leitung seines Gründers Piero Bordin ist Art Carnuntum inzwischen zum Zentrum der zeitgenössischen Aus­einandersetzung mit dem klassischen Kulturerbe im Herzen Europas geworden. 
Die bei Publikum und Kritik sensationell erfolgreichen Shakespeare-Aufführungen des weltberühmten Shakespeare’s Globe Theatre aus London sind in den letzten Jahren zu einem fixen und äußerst beliebten Programmpunkt geworden, die auch 2014 einen außergewöhnlichen Theatergenuss garantieren.
Wie vor Kurzem bekannt wurde, erhält Carnuntum im Frühjahr 2014 von der Europäischen Kommission als eine der ersten Stätten Europas das „EUROPÄISCHE KULTURERBE-SIEGEL“.
Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, hat doch auch das Art Carnuntum Welt-Theater-Festival für die Entscheidung der internationalen Expertenjury ­eine erwähnenswerte Rolle gespielt!

Informationen

Das gesamte Festivalprogramm in Kürze:

Tel. +43 (0) 664/392 34 00

http://www.artcarnuntum.at


Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.