Oberndorfer Kapelle © Foto W. HirzingerOberndorfer Kapelle © Foto W. HirzingerSchnapsbrennerei © Foto W. HirzingerWeihnachtsmarkt Stadtplatz

Wussten Sie …,

… dass in Oberndorf bei Salzburg am 24. Dezember 1818 das weltbekannte und meist­gesungene Weihnachtslied, „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ erstmals aufgeführt wurde, dass es von hier aus seinen Siegeszug um die Welt antrat und dass es sechs Strophen hat?

Für Menschen aus allen Teilen der Welt sind die Stille-Nacht-Gedächtniskapelle und das Stille-Nacht- und Heimatmuseum in Oberndorf ein Erlebnis der besonderen Art. Lauschen Sie der interessanten Entstehungsgeschichte der 6-strophigen Friedensbotschaft von Joseph Mohr, und lassen Sie sich von der Geschichte der Salzschifffahrt in die Zeit von damals zurückversetzen.

Erleben Sie den Stille-Nacht-­ ­Adventszauber in Oberndorf!
Von 16. bis 24. November immer Samstag und Sonntag sowie von 28. November bis 24. Dezember 2013 jeden Donnerstag bis Sonntag findet ein liebevoll gestalteter Weihnachtsmarkt in einem idyllischen Ambiente direkt vor der Stille-Nacht-Kapelle statt. Doch nicht nur das einzigartige Ambiente, sondern auch das Handwerk ist es, was die Besucher verzaubert. Der Weihnachtsmarkt auf dem Stille-Nacht-Platz gilt als Anziehungspunkt für Jung und Alt. Lassen Sie sich vom Kunsthandwerk, von den weihnachtlichen Holzschnitzarbeiten und von den handgearbeiteten Weihnachtsdekorationen beeindrucken, oder lauschen Sie bei Glühwein und Maroni den weihnachtlichen Klängen von Turmbläsern und Chören.
Oberndorf bietet jedoch noch mehr: von 30. November bis 22. Dezember 2013 immer Samstag und Sonntag erleben Sie romantische und weihnachtliche Stimmung am Weihnachtsmarkt im Stadtpark, direkt im Zentrum der Stille-Nacht-Stadt. Die Weihnachtshütten mit Kunsthandwerk und Weihnachtsdekorationen laden zum Verweilen ein, aber auch das Rahmenprogramm bietet für jeden Geschmack etwas: Bläsergruppen, Kinderchöre und mehr.

Unser spezielles Angebot
Führungen und geführte Wanderungen
Weihnachtssonderpostamt
Glühweinjausen, Adventsmenüs
Rundwanderweg mit Schautafeln
Kutschenfahrten zwischen den Weihnachtsmärkten und noch vieles mehr

Der Fünf-Weihnachtsmärkte-Rundweg ist einen Spaziergang wert!
Die Stille-Nacht-Stadt Oberndorf und die angrenzende Nachbarstadt Laufen bieten Ihnen an den ersten beiden Adventwochenenden ein unvergleichliches Erlebnis: Einen Rundweg über fünf Weihnachtsmärkte, diesseits und jenseits der Salzach, verbunden durch die Länderbrücke und den Europasteg.
Flanieren Sie über den Stille-Nacht-Platz bei der berühmten Stille-Nacht-Kapelle und weiter zum Stadtpark Oberndorf, hinüber zum Marienplatz, in den Stadtpark Laufen und zum Rupertusplatz in Laufen. Überall dort erwarten Sie vorweihnacht­liches Markttreiben und ein attraktives Rahmenprogramm. Von Markt zu Markt sind es stets nur ein paar Gehminuten.

Informationen

Tourismusverband Oberndorf

Stille-Nacht-Platz 2, A-5110 Oberndorf

Tel. +43 (0) 62 72/44 22

office@stillenacht-oberndorf.at

http://www.stillenacht-oberndorf.at


Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.