SIMsKultur Online

Peter Torp: Daisy, 2007


Wunschbilder. Neuerwerbungen der Kunstsammlung Jena

5. Juni bis 21. Nov. 2010
Die Städtische Kunstsammlung Jena zählt ca. 4.000 Titel aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und Plastik. Obwohl neuere Medien, wie Video und Installation nur marginal vertreten sind, ist die Jenaer Kunstsammlung eine Sammlung des 20. und 21. Jahrhunderts, das heißt, eine vergleichsweise moderne Kollektion. In den letzten Jahren konnte die Sammlung trotz geringen Etats um zahlreiche Werke der aktuellen Kunst bereichert werden. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der Erwerbungen und dankt damit all jenen, die diese Erwerbungen unterstützt haben.

Das Profil der Sammlung ist heterogen und von regionalen Besonderheiten ebenso geprägt, wie von überregional bedeutsamen Werken. Die Schwerpunkte bilden die Kunst der Klassischen Moderne und die Kunst der DDR. Die Werke der Klassischen Moderne sind von geringer Zahl und hohem Wert, während die Kunstwerke aus der Zeit der DDR das in Zahlen größte Konvolut ausmacht. Ein kleiner Bestand zeigt den Aufbruch in die veränderte Kunstlandschaft der Gegenwart.

Details zur Spielstätte:
Markt 7, D-07743 Jena

Veranstaltungsvorschau: Wunschbilder. Neuerwerbungen der Kunstsammlung Jena - Stadtmuseum & Kunstsammlung Jena

Keine aktuellen Termine vorhanden!