Neuer Jüdischer Friedhof


Führungen auf dem jüdischen Friedhof Wiener Neustadt

20. Sept. bis 18. Okt. 2015
Am Rande von Wiener Neustadt erzählen Grabsteine vom ehemals blühenden jüdischen Leben in der Stadt.

Der jüdische Friedhof ist die letzte Stätte, die auf die Präsenz einer großen jüdischen Gemeinde hinweist. Der Friedhof stellt mit seinen rund 280 Grabstellen ein sichtbares Zeichen für die Existenz von Juden in der Region dar.

Der Friedhof ist ein Ort, der Zeitgeschichte erfahrbar macht und Erinnerung ermöglicht: Erinnerung an einen Teil der Stadtgeschichte, an die Geschichte der jüdischen Gemeinde, an Namen und Schicksale von Juden.

Anmeldung erforderlich (bis 3 Tage vor der Führung möglich):
Mag. Dr. Werner Sulzgruber
unter 0676/7366121
per E-Mail: werner_sulzgruber@hotmail.com

Details zur Spielstätte:
Petersgasse 2a, A-2700 Wiener Neustadt

Veranstaltungsvorschau: Führungen auf dem jüdischen Friedhof Wiener Neustadt - Stadtmuseum Wiener Neustadt

Keine aktuellen Termine vorhanden!