Stadtspaziergang Wiener NeustadtStadtspaziergang Tag des Denkmals


Stadtspaziergang Wiener Neustadt

26. Sept. bis 4. Okt. 2015
Stadtspaziergang durch das "jüdische Wiener Neustadt"

Die jüdische Gemeinde Wiener Neustadt zählt zu den ältesten und bedeutendsten im Gebiet des heutigen Österreich. Im Stadtgebiet von Wiener Neustadt lebten vor 1938 zirka 870 Juden - die zweithöchste Anzahl Niederösterreichs (nach Baden) bzw. die vierthöchste Anzahl Österreichs (nach Wien, Graz und Baden).

Die jüdische Geschichte ist ein Teil der Stadtgeschichte - sowohl im Mittelalter als auch im 19. und 20. Jahrhundert.

Anmeldung erforderlich (bis 3 Tage vor der Führung möglich:
Mag. Dr. Werner Sulzgruber
Telefon: 0676/73 66 121
E-Mail: werner_sulzgruber@hotmail.com

Führungen:
26. September 2015
4. Oktober 2015

Spezialführung - Tag des Denkmals: Herdfeuer und Stadtbrand am 27. September 2015
Der Stadtspaziergang am Tag des Denkmals beginnt im Stadtmuseum, führt auf die mittelalterliche Feuerwache, den Domturm, und auf den Hauptplatz und endet im Neukloster mit einer kleinen Erfrischung.

15.00 und 16.00 Uhr (Dauer ca. 90 Min.)
Treffpunkt: Stadtmuseum
Teilnahme gratis
Anmeldung erbeten unter 02622/373 950 od. 951

Details zur Spielstätte:
Petersgasse 2a, A-2700 Wiener Neustadt

Veranstaltungsvorschau: Stadtspaziergang Wiener Neustadt - Stadtmuseum Wiener Neustadt

Keine aktuellen Termine vorhanden!