SIMsKultur Online

Logo Festwochen Gmunden


Eröffnung Festwochen Gmunden

18. Juli 2010
Am 18. Juli werden Festwochen Gmunden u.a. mit Schubert und Chopin eröffnet.

Prof. Anton Zeilinger

Mit Ilija Trojanow, Dennis Russell Davies, Maki Nawekawa, LH Dr. Josef Pühringer, Bgm. Heinz Köppl

Eröffnungslesung - Ilija Trojanow

Dennis Russell Davies und Maki Namekawa Klavier zu vier Händen

Phantasie in f-Moll von Franz Schubert
6 Stücke aus Macbeth von Kurt Schwertsik
(zum 75. Geburtstag)
Variationen über ein nationales Lied von de Moore von Frédéric Chopin

Seit 2005 bilden Dennis Russell Davies und Maki Namekawa ein erfolgreiches Klavierduo. Als Pianist, Kammermusiker und Dirigent engagiert sich Dennis Russell Davies für die Musik vom Barock bis zur jüngsten Moderne,
in enger Zusammenarbeit mit Komponisten wie Luciano Berio, William Bolcom, Philip Glass und Michael Nyman. Und auch seine ständige Klavierpartnerin Maki Namekawa gehört zu jenen Musikerinnen, die, neben den großen Klassikern, mit Vorliebe zeitgenössische Werke ins gängige Konzertrepertoire einbringen.

Anschließend Bühnenfest

Details zur Spielstätte:
Theatergasse 7, A-4810 Gmunden
Im Rahmen des Festivals:
Salzkammergut Festwochen Gmunden

Veranstaltungsvorschau: Eröffnung Festwochen Gmunden - Stadttheater Gmunden

Keine aktuellen Termine vorhanden!