SIMsKultur Online

Foto: MISS SAIGONFoto: MISS SAIGONFoto: MISS SAIGONFoto: MISS SAIGONFoto: MISS SAIGONFoto: MISS SAIGONFoto: MISS SAIGONFoto: MISS SAIGONFoto: MISS SAIGONFoto: MISS SAIGONFoto: MISS SAIGONFoto: MISS SAIGON


Musicalsommer: MISS SAIGON

28. Juli bis 13. Aug. 2011
Große Gefühle, eine dramatische Handlung und ein hervorragendes Ensemble haben bei der Österreichischen Erstaufführung des Musical-Welthits Miss Saigon im Stadttheater Klagenfurt für Begeisterung gesorgt. Daher folgte diesen Sommer die Wiederaufnahme dieses Welthits!

Mit Miss Saigon gelang dem französischen Autoren- und Komponistenduo Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg nach Les Misérables ein zweiter Welthit. Überall waren die Zuschauer und Kritiker begeistert, nicht nur wegen der faszinierenden Bühneneffekte, sondern auch wegen des zeitkritischen Aspekts, der spannenden Handlung und den psychologisch genau ausgearbeiteten Charakteren.

Der amerikanische GI Chris verliebt sich während seiner Stationierung in Saigon in die Nachtclubtänzerin Kim. Ihre Liebesbeziehung wird jäh unterbrochen, als der Vietcong die Stadt erobert und alle amerikanischen Soldaten abgezogen werden. Zurück bleibt Kim, die einige Zeit später ihren Sohn Tam zur Welt bringt...

(...) Matthias Davids hat mit detailreicher Personenführung und einem Meer an Emotionen großes Gefühlskino inszeniert. Dabei verzichtet er bei seiner immer wieder rasanten Regie weder auf aufwendige Bilder noch auf spektakuläre Bühneneffekte (...) Standing Ovations! - Helmut Christian, Kleine Zeitung

Musik von CLAUDE-MICHEL SCHÖNBERG
Gesangstexte von RICHARD MALTBY JR. und ALAIN BOUBLIL
Basierend auf den originalfranzösischen Gesangstexten von ALAIN BOUBLIL
Zusätzliches Material von RICHARD MALTBY JR.
Deutsche Übersetzung von HEINZ RUDOLF KUNZE
Orchestrierung von WILLIAM DAVID BROHN

Musikalische Leitung - Michael Brandstätter
Regie - Matthias Davids
Choreographie - Melissa King
Bühne - Hans Kudlich
Kostüme - Magali Gerberon
Lichtgestaltung - Michael Grundner
Choreinstudierung - Günter Wallner
Dramaturgie - Heiko Cullmann

Aloysia Astari, Ana Lourdes Geneblazo, Kun Jing, Nguyen Lani, Marides Lazo, Wietske van Tongeren, Jenny Woo | Gregory Antemes, Victor Bisa, Arthur Büscher, Daniel Eriksson, Joop Leiwakabessy, Carsten Lepper, Wei-Ken Liao, Philipp Phung, Philip Ranson, Romeo Salazar, Tamás Száraz, Jojo Urquico, David B. Whitley

Chor des Stadttheaters Klagenfurt
Kärntner Sinfonieorchester

ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG!

Londoner Originalproduktion von CAMERON MACKINTOSH

Die Übertragung des Aufführungsrechtes für Österreich erfolgt in Verabredung mit Josef Weinberger Ltd. im Namen von Music Theatre International und Cameron Mackintosh Ltd..

Bühnenvertrieb für Österreich: Josef Weinberger Wien, Ges.m.b.H.

Vo Thi Quan Yen: "Früher dachte ich, ich sei ein Vietnamese, dann meldete sich mein Vater. [...] Bis vor kurzem kannte ich ihn überhaupt nicht. [...] Mein Vater würde mich jetzt gerne in Amerika haben [...]. Hier ist das Leben hart. Eines Tages möchte ich Arzt werden, wie mein Vater. [...] Nun freue ich mich darauf meinen Vater zu sehen und hoffe, daß das Leben dann besser wird. Ich möchte gehen, aber ich fühle mich schlecht, weil ich dann meine Tante und meinen Onkel zurücklassen muß und meine beiden Halbschwestern vermissen werde. Aber ich kümmere mich nicht darum, was mit meiner Mutter hier geschehen wird. Wenn ich nach Amerika komme, werde ich nur meine Tante, meinen Onkel und meine Halbschwester nach Amerika holen."

Larry Engelmann: Tears Before The Rain.
An Oral History of the Fall of South Vietnam

Details zur Spielstätte:
Theaterplatz 4, A-9020 Klagenfurt

Veranstaltungsvorschau: Musicalsommer: MISS SAIGON - Stadttheater Klagenfurt

Keine aktuellen Termine vorhanden!