SIMsKultur Online

Antonius und Kleopatra: Alexander Rossi, Melanie Waldbauer


ANTONIUS UND KLEOPATRA

17. bis 31. März 2012
Eine verzehrende Beziehung zwischen zwei ungewöhnlichen Menschen gerät unversehens zur politischen blutigen Katastrophe - beides schildert Shakespeare in herrlichen Sprach- und Bilderwelten. Am Ende siegt zwar die westliche Kriegsmaschine über die östliche Emotionalität, aber es bleibt die – neben Romeo und Julia - wohl legendärste Liebesgeschichte aller Zeiten ...

„Let Rome in Tiber melt!“ - „Schmilz in den Tiber, Rom!“ - seit der römische General Marc Anton die Leidenschaften des Orients und Kleopatra, die Königin Ägyptens, lieben gelernt hat - ist ihm der immer noch unentschiedene Kampf ums Römische Reich gleichgültig geworden. Caesars Erbe Oktavian verlangt seine Rückkehr und eine Entscheidung - Macht oder Liebe - Westen oder Osten - aber Kleopatra, die keine Trennlinie ziehen kann und will zwischen Frau sein und Königin sein, hat andere Pläne.

Inszenierung: Bruno Max
Kostüme: Alexandra Fitzinger
Musik: Fritz Rainer
Maske: Vera Priburk
Regieassistenz: Thomas Löschnigg

Details zur Spielstätte:
Babenbergergasse 5, A-2340 Mödling

Veranstaltungsvorschau: ANTONIUS UND KLEOPATRA - Stadttheater Mödling

Keine aktuellen Termine vorhanden!