SIMsKultur Online

Foto: DIE NERVENSÄGE


DIE NERVENSÄGE

6. Okt. bis 17. Nov. 2010
In dieser Komödie von Francis Veber hat Ralph einen Job, bei dem er unvorhergesehene Ereignisse wirklich nicht gebrauchen kann: Er ist Killer.

Für seinen neuesten Auftrag hat Ralph sich in einem Hotel einquartiert. Womit er nicht gerechnet hat: der Fotograf Pignon, der im angrenzenden Hotelzimmer einen Selbstmordversuch nach dem anderen unternimmt. Der Lebensmüde wird zur wahren Plage für Ralph , der von nun an pausenlos damit beschäftigt ist, seinen Zimmernachbarn vor weiteren Verzweiflungstaten zu bewahren. Eine groteske Situation – der Todesprofi als permanenter Lebensretter.

Eine Produktion des stadtTheater walfischgasse.

Mit Hannes Gastinger, Karl Heinz Herber, Alexander Strömer, Alexandra Maria Timmel, Reinhard Steiner und Wolfgang Habitzl
Regie: Thomas Schendel
Ausstattung: Daria Kornysheva
Produktionsleitung: Sabine Pribil
Hospitanz: Christine Posch

Aufführungsrechte: theater-verlag desch, München

Details zur Spielstätte:
Walfischgasse 4, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: DIE NERVENSÄGE - stadtTheater walfischgasse

Keine aktuellen Termine vorhanden!