SIMsKultur Online

 


GUIDO TARTAROTTI - ÜBER LEBEN

19. März bis 22. Nov. 2009
Escape from Meerschweinchenkäfig - Ein Lesekabarett.

Jede Zeitung ist am Tag nach ihrem Erscheinen Unterlegpapier für den Meerschweinchenkäfig; der KURIER-Kolumnist Guido Tartarotti zog jedoch die hervorragendsten, amüsantesten (und am wenigsten beschissenen) seiner Texte dem Meerschweinchen unter dem Hintern weg und montierte sie mit satirischen Szenen und Stand-ups zu einem ebenso aber- wie -witzigen Kabarettabend.
Diese assoziative Reise beginnt bei der Betriebsanleitung für das besonders gefährliche Haushaltsgerät namens Buch und endet bei einem Kinderausflug zum KISS-Konzert. Dazwischen werden die großen Miss- bzw. Mistverständnisse des Lebens auf ihre Haltbarkeit überprüft: Wer rollt den Todesstein? Warum ist die Sprache der Hochkultur so amoploph? Kann man Hademar Bankhofer trinken? Wer erfand das Augenbrauenwetgel? Warum muss Winnetou auch bei der Einreise in die USA nicht aufs Klo? Was singt Rainhard Fendrich über sein Badezimmer? Wie überlebt man Rosamunde Pilcher, die U4 ohne Sauerstoffgerät und die Krone-Leserbriefseite? Welche Sprache spricht das Wiener Schnitzel, wer hat unsere Berggipfel zugefeilt und wen wählen eigentlich Hydranten?
Mögliche Fragen zum Programm: Kann man dabei lachen? - Lachen ist strengstens erlaubt.
Muss man dabei denken? - Naja, ein bisschen schon, aber es tut garantiert nicht weh!
Darf man dabei aufs Klo gehen? - In der Pause, mit Erlaubnis der Eltern.
Beißt der? - Nein, er will nur spielen.

Details zur Spielstätte:
Walfischgasse 4, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: GUIDO TARTAROTTI - ÜBER LEBEN - stadtTheater walfischgasse

Keine aktuellen Termine vorhanden!