SIMsKultur Online

Der Diener zweier Herren


Der Diener zweier Herren - Commedia dell‘arte von Carlo Goldoni

22. Juni 2019
In einem venezianischen Gasthaus quartiert sich Beatrice, die ihrem geliebten Florindo nachgereist ist, ein. Sie steigt, als Mann verkleidet, unter dem Namen ihres verstorbenen Bruders ab.

Sie ahnt nicht, dass ihr Geliebter ebenfalls in diesem Gasthaus logiert. Ihr tollpatschiger Diener Truffaldino, der mit seinem Lohn nicht zufrieden ist, lässt sich just bei Florindo heimlich auch noch einstellen und muss daher alles daran setzen, dass seine beiden “Herren” einander auf keinen Fall begegnen. Dem gegenüber steht das Liebespaar, welches alles daran setzt, einander zu finden. Doch damit nicht genug, versucht ein zweites heimliches Paar, den Heiratsplänen seiner Väter zu entgehen.
Ein turbulentes Szenario nimmt seinen Lauf und erzeugt ein Furioso voller Leichtigkeit, nicht ohne verborgenen Tiefgang, wie es sich für die edle klassische Komödie ziemt.
Der literarische Versuch Carlo Goldonis, die Commedia dell‘arte durch hohen künstlerischen Anspruch zu überwinden, beschert dem Publikum ein schwungvolles Theatervergnügen auf höchstem Niveau.

Open Air im Innenhof des Stadttheaters - bei Schlechtwetter auf der Bühne des Stadttheaters Wiener Neustadt

Wiener Neustädter Comedienbande

Details zur Spielstätte:
Herzog Leopold-Straße 17-21, A-2700 Wiener Neustadt

Veranstaltungsvorschau: Der Diener zweier Herren - Commedia dell‘arte von Carlo Goldoni - Stadttheater Wiener Neustadt

Keine aktuellen Termine vorhanden!