SIMsKultur Online

Eine Nacht in Venedig


Eine Nacht in Venedig

12. Sept. 2014
Die Operette „Eine Nacht in Venedig“, wo Spaß, Frohsinn und Lust regieren, bietet alles,was das Herz begehrt. Eine turbulente „Verwechslungskomödie“ mit sprühendem Witz, die zu Recht zu den erfolgreichsten Bühnenwerken von „Walzerkönig“ Johann Strauß gehört.

Seine romantischen, schwungvollen und verführerischen Melodien mit südländischem Flair sind unsterblich und begeistern jährlich zum Jahreswechsel im Fernsehen weltweit ein Milliardenpublikum.

Intendant Prof. Wilhelm Schupp, Regisseur dieser Operette, bringt mit internationalen Opern- und Operettensängern von höchster Qualität (Oper Köln, Volksoper Wien u.a.)sowie aus dem TV bekannten Schauspielern, einem exzellenten Profi-Ballett und dem großen Orchester unter der musikalischen Leitung von MD Gerhard Lagrange, eine farbenfrohe Ausstattung und beste Unterhaltung („Lebensfreude“) ins Stadttheater Wiener Neustadt.

Gesamtleitung und Regie: Intendant Prof. Wilhelm Schupp
Musikalische Leitung: MD Gerhard Lagrange
Choreografie: Susanne Papez

Gesangssolisten:
Michael Kurz | Thomas Malik | Peter Horek | Fritz Goblirsch | Petra Halper-König | Martin Fösel | Rita Hatzmann | Sebastian Blechinger und Wilhelm Schupp

Details zur Spielstätte:
Herzog Leopold-Straße 17-21, A-2700 Wiener Neustadt

Veranstaltungsvorschau: Eine Nacht in Venedig - Stadttheater Wiener Neustadt

Keine aktuellen Termine vorhanden!