SIMsKultur Online

Leonce und Lena

20. Sept. 2011
Genießen Sie dieses Schauspiel von Georg Büchner - einer der wichtigsten Autoren der deutschsprachigen Literatur!

Prinz Leonce vom Königreich Popo wird vor die vollendete Tatsache gestellt, dass er die ihm völlig unbekannte Prinzessin Lena vom Königreich Pipi heiraten soll. Nicht gewillt, den Bund einzugehen, flüchtet er mit dem arbeitsscheuen Bonvivant Valerio nach Italien.

In der Zwischenzeit beruft der König Peter, ein äußerst zerstreuter König, eine Staats ratsversammlung ein, um vor dieser Zeugnis seiner grenzenlosen Realitätsferne und geistigen Verwirrtheit abzulegen und um seinen Entschluss, dass sein Sohn nämlich heiraten solle, bekanntzumachen. Auf dem Weg nach Italien begegnen Leonce und Valerio zwei Damen: Lena und ihrer Gouvernante, beide ebenfalls auf der Flucht vor der Heirat. Leonce, nicht ahnend, dass es sich um die ihm versprochene Braut handelt, verliebt sich unmittelbar in das Mädchen – der Beginn eines märchenhaften Lustspiels und einer kabarettreifen Politsatire.

Tourneefassung & Regie:
Thomas Stroux

Darsteller:
Christoph Arnold
Ivanka Brekalo
Thomas Stroux

Details zur Spielstätte:
Herzog Leopold-Straße 17-21, A-2700 Wiener Neustadt

Veranstaltungsvorschau: Leonce und Lena - Stadttheater Wiener Neustadt

Keine aktuellen Termine vorhanden!