SIMsKultur Online

Stephansdom


C. Monteverdi, Selva morale e spirituale

16. April 2014
Ostern - Eine wichtige Inspirationsquelle für viele Komponisten und eine Herausforderung den Leidensweg Jesu Christi zu vermitteln. Es entstanden bedeutendste Werke der Musikgeschichte. Viele dieser Schöpfungen sind heute fast ausschließlich nur im Konzertsaal zu hören. Das Bach Consort Wien, unter der Leitung von Rubén Dubrovsky, bringt diese Musik an jenen Ort zurück, für den sie komponiert worden ist: den sakralen Raum.

In den Jahrzehnten, in denen Claudio Monteverdi als Kapellmeister für San Marco komponierte, schuf er eine neue wegweisende Art von Kirchenmusik. Zündend war seine Idee, südländische Rhythmen aus der Volksmusik mit Jahrtausende Jahre alten Psalmen aus dem Alten Testament zusammenzuführen. Mit einer Auswahl an Werken dieser Sammlung geistlicher Musik zeichnet das Bach Consort Wien die Passionsgeschichte Jesu Christi nach, bis hin zum Osterfest.

Mit:
Bach Consort Wien
Rubén Dubrovsky, Leitung

Karten:
Telefon: +43 1 58186-40
tickets@kunstkultur.com
www.kunstkultur.com

Details zur Spielstätte:
Stephansplatz 1, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: C. Monteverdi, Selva morale e spirituale - Stephansdom

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Alice Cooper

3x2 Tickets für das Konzert von Alice Cooper am 16.9.2019 in der Wiener Stadthalle.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit