SIMsKultur Online

Stephansdom


J. S. Bach Weihnachtsoratorium

23. Dez. 2011
Was könnte uns wohl mehr auf das Christfest einstimmen, als die Aufführung des Weihnachtsoratoriums im bereits festlich geschmückten Stephansdom?

Domchor St. Stephan
Domorchester St. Stephan

Domkapellmeister Markus Landerer, Dirigent

Das Weihnachtsoratorium
festlich – prachtvoll – andächtig

Dieses Werk zählt ohne Zweifel zu J. S. Bachs bekanntesten und populärsten oratorischen Schöpfungen. Der Textdruck bezeichnet es als: »Oratorium, Welches Die heilige Weihnacht über In beyden Haupt-Kirchen zu Leipzig musiciret wurde. Anno 1734«.
Streng genommen handelt es sich allerdings nicht um ein Oratorium, sondern um die Folge von sechs Kantaten, die durch das Band der biblischen Weihnachtsgeschichte zusammengefasst werden. Die ersten drei Kantaten wurden für die Weihnachtsfeiertage komponiert.
Der Komponist schöpfte beim Weihnachtsoratorium aus der bereits vorhandenen Fülle seiner älteren Kompositionen, passte den Text der Melodie an, ergänzte, fügte hinzu und schuf so eine unvergleichliche Komposition voll musikalischer Pracht und festlichem Glanz, voller Anmut und innerlicher Andächtigkeit, deren Reiz man sich nicht entziehen kann!

Karten:
Telefon: +43 1 58186-40
tickets@kunstkultur.com
www.kunstkultur.com

Details zur Spielstätte:
Stephansplatz 1, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: J. S. Bach Weihnachtsoratorium - Stephansdom

Keine aktuellen Termine vorhanden!