SIMsKultur Online

Stephansdom


Oster.Sonntag.Nacht.Konzert ORGEL – TROMPETE - SOPRAN

20. April 2014
Die Königin der Instrumente und das Instrument der Könige geben einander zum Osterfest ein Stelldichein im Stephansdom. Der Sopran umspielt das kraftvolle Duo.

Ursprünglich von den Griechen entwickelt, übernahmen die Römer die Orgel, die bei grausamen Arenakämpfen, wo auch Christen starben, Verwendung fand. Aus diesem Grunde war sie zunächst nur für den profanen Gebrauch bestimmt, wurde in späterer Folge das Instrument der Kaiser, bis schließlich die „Königin der Instrumente“ auch in Kirchen Einzug fand und von dort heute nicht mehr wegzudenken ist.

So werden die majestätische Orgel von St. Stephan, feierliche Trompetenklänge und jubilierender Gesang den Stephansdom zum Fest der Auferstehung Christi, im Rahmen des traditionellen Konzertes erfüllen. Werke von Komponisten wie J. S. Bach, G. F. Händel, F. Schubert, J. Haydn und G. Torelli stehen auf dem Festprogramm.

Es gibt wohl kaum einen besseren Klangraum als den Stephansdom, um die Auferstehung des Herrn so kraftvoll zu erfühlen!

Mit:
Ernst Wally, Orgel
Johannes Moritz, Trompete
Monika Riedler, Sopran

Karten:
Telefon: +43 1 58186-40
tickets@kunstkultur.com
www.kunstkultur.com

Details zur Spielstätte:
Stephansplatz 1, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Oster.Sonntag.Nacht.Konzert ORGEL – TROMPETE - SOPRAN - Stephansdom

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Alice Cooper

3x2 Tickets für das Konzert von Alice Cooper am 16.9.2019 in der Wiener Stadthalle.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit