Stephansdom


The Birth of Christ

18. bis 19. Dez. 2013
Der Komponist Andrew T. Miller aus Seattle, USA, schuf mit seiner Weihnachtskantate The Birth of Christ ein einzigartiges Werk, das gerne mit Händels Messias verglichen wird. Ein einzigartiges Konzert, das uns wenige Tage vor Weihnachten den wahren Sinn des Festes vor Augen führt und niemanden unberührt lassen wird.

Bei der Premiere des Stückes im Jahre 2006 in Dublin, wirkten jene Chöre mit, die einst im Jahre 1742 Händels Werk präsentierten. Ein katholischer und ein protestantischer Chor, vereint in Frieden und Einigkeit.

Mit:
World Unity Orchestra
The Birth of Christ Chor
Amy Mahoney - Sopran (Maria)
Bonnie Cutsforth-Huber - Mezzosopran (Elisabeth)
John B. Cooper - Bariton (Joseph)
Russi Nikoff - Bariton (Zacharias)
Max von Lütgendorff - Tenor (Hirte)
Brendan Tuohy - Tenor (Gabriel)
Peter Buchi, Sprecher
Andrew T. Miller, Dirigent

Karten:
Telefon: +43 1 58186-40
tickets@kunstkultur.com
www.kunstkultur.com

Details zur Spielstätte:
Stephansplatz 1, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: The Birth of Christ - Stephansdom

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

OneRepublic © Barracuda Music GmbH

1x2 Tickets für OneRepublic die am 11. November 2020 in der Wiener Stadthalle gastieren!

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit