SIMsKultur Online

Musik im Riesen: Ensemble Kontraste, Christoph Prégardien, Tenor

7. Mai 2010
Die Swarovski Kristallwelten laden alljährlich im Mai zum Festival „Musik im Riesen“ nach Wattens. Das vom Tiroler Komponisten und Pianisten Thomas Larcher auf höchstem Niveau zusammengestellte Kammermusikprogramm konnte sich in den letzten Jahren als kreativer Freiraum etablieren, in dem der künstlerische Austausch und ein intensives Musikerlebnis im Mittelpunkt stehen.

Der Schwerpunkt im Mai 2010 liegt auf der menschlichen Stimme, die Bandbreite reicht dabei von Vokalmusik der Renaissance und des Barock über die Lieder der Romantik bis hin zur Musik des 20. Jahrhunderts. Als Interpreten gastieren u. a. die Sopranistin Christine Schäfer, das britische Vokalensemble The Tallis Scholars und der Tenor Christoph Prégardien in Wattens.

Am 7. Mai steht auf dem Programm:

Wanderer – Aufbruch und Lebensfahrt
Lieder und Instrumentalwerke u. a. aus:
Gustav Mahler
Lieder eines fahrenden Gesellen (1884 / 1885)
Robert Schumann
Waldszenen
Neue Klavierstücke op. 82 (1848 / 1849)
Robert Schumann
Liederkreis
Zwölf Gesänge von Joseph von Eichendorff (1840)
Robert Schumann
Vier Gesänge für eine Singstimme (1852)
Wilhelm Killmayer
Hölderlin-Lieder nach Gedichten aus der Spätzeit für Tenor und Orchester, 2. Zyklus (1983 – 1987)

Details zur Spielstätte:
Kristallweltenstraße 1, A-6112 Wattens

Veranstaltungsvorschau: Musik im Riesen: Ensemble Kontraste, Christoph Prégardien, Tenor - Swarovski Kristallwelten

Keine aktuellen Termine vorhanden!