SIMsKultur Online

On off


ON/OFF - Die interaktive Ausstellung zum Stromnetz.

9. Nov. 2017 bis 31. März 2018
Heutzutage ist ein Leben ohne elektrischen Strom kaum mehr vorstellbar. Wir laden selbstverständlich täglich unser Smartphone, heizen oder kühlen unsere Häuser und schalten das Licht ein, wenn es dunkel wird. Unser Alltag würde sich ohne Elektrizität grundlegend verändern.

Die neue interaktive Dauerausstellung ON/OFF behandelt auf 500 m² die wichtigsten Fragen rund um Gegenwart und Zukunft des österreichischen Stromnetzes. Woher kommt unser Strom? Welche Rolle spielen erneuerbare Energien wie Windkraft oder Photovoltaik? Warum wird in Österreich kein Strom aus Kernenergie erzeugt?

In neun Kapiteln werden die Wege der elektrischen Energie vom Kraftwerk bis zum Endverbraucher erklärt. Die Themenbereiche verbinden sich in der Ausstellung zu einem symbolischen Stromnetz, das man von einer Steuerungszentrale aus überwachen und kontrollieren kann. Dort stehen Sie auch selbst vor der Herausforderung, den Energiefluss im Stromnetz der Ausstellung aufrecht zu erhalten.

Auch in zahlreichen weiteren Hands-On werden die Funktionsweisen von Technologien erfahrbar gemacht. Experimentieren Sie mit der Vielfalt möglicher und zukünftiger Speichertechnologien oder erleben Sie im Windkanal die Effizienz verschiedener Windräder hautnah.

Die Ausstellung zeigt aber auch, dass das Thema Energie noch viele offene Fragen bereithält. Welche Technologien werden wir in Zukunft nutzen? Lässt sich technologischer Fortschritt mit einer ökologischen Lebensweise vereinbaren? Und wann werden wir diese Fragen beantworten können?

Details zur Spielstätte:
Mariahilfer Straße 212, A-1140 Wien

Veranstaltungsvorschau: ON/OFF - Die interaktive Ausstellung zum Stromnetz. - Technisches Museum Wien

Keine aktuellen Termine vorhanden!