SIMsKultur Online

Das Glas Wasser

10. bis 12. März 2010
Das Glas Wasser gehört zu den berühmtesten Werken des französischen Dramatikers Eugene Scribe (1791-1861). Es ist eine elegante Komödie, die am Hofe der englischen Königin Anna spielt. Es geht um Geld, Macht, Krieg, Intrige und um die Liebe. Sie besticht durch brillante Wortduelle, lässt die Zuschauer um das Schicksal des Liebespaares bangen und zeigt eine einsame, etwas törichte, aber gleichwohl entzückende Königin.

Eine Aufführung des Volkstheaters in den Bezirken.

Regie: Folke Braband
Bühne: Hans Kudlich
Kostüme: Stephan Dietrich

Mit Andrea Bröderbauer, Katharina Vötter, Erwin Ebenbauer, Simon Mantei u.a.

Details zur Spielstätte:
Theresianumgasse 18, A-1040 Wien

Veranstaltungsvorschau: Das Glas Wasser - Theater Akzent

Keine aktuellen Termine vorhanden!