SIMsKultur Online

 


MOZARTBANDITS (AT) DIDIER LALOY & S-TRES (BE)

24. Feb. 2009
Die fetten röhrenverstärkten Helikonbässe des Akkordeons liefern alle Bassgrooves!

Aus der großen elektrischen Mozartband, die in allen Klassiktempeln zwischen der Berliner Philharmonie und dem Musikverein gastiert hat, entwickelte Wolfgang Staribacher die rein akustischen Mozartbandits. Ungewöhnlich sind die fetten röhrenverstärkten Helikonbässe des Akkordeons, die alle Bassgrooves liefern. Allegretto wird hier eight-to-the-bar. Und die Beatbox: Drumsounds, die mit Mundraumresonanzen und einem Mikrofon erzeugt werden. Ein Element aus dem HipHop, das wegen seines weichen, sub-bassigen Sounds perfekt mit Violine und Akkordeon harmoniert, cantabile, besser als jede Percussion.

Details zur Spielstätte:
Theresianumgasse 18, A-1040 Wien

Veranstaltungsvorschau: MOZARTBANDITS (AT) DIDIER LALOY & S-TRES (BE) - Theater Akzent

Keine aktuellen Termine vorhanden!