SIMsKultur Online

Foto: Practically Perfect


Practically Perfect

1. bis 2. Mai 2010
Die beliebte Abschlussaufführung des Studios an der Wien - mit den SchülerInnen der Kinderkurse, den TeilnehmerInnen der offenen Kurse sowie den StudentInnen der Ausbildungsklassen und den TänzerInnen der Unicorn Light Performance Group. Erzählt wird dieses Jahr die zauberhafte Geschichte von Mary Poppins.

Der ehrgeizige Bankier George Banks versucht als alleinerziehender Vater alles richtig zu machen: um seinen beiden Kindern ein Leben im Wohlstand zu ermöglichen, arbeitet er von früh bis spät und stellt alles andere hintan. Leider vergisst er dabei auch das Bedürfnis der Kinder nach Liebe und Geborgenheit. Ständig in der Obhut von gleichgültigen Hausangestellten, entwickeln sich diese zu traurigen Rebellen, die durch ihr ungehorsames Verhalten allen das Leben schwer machen.
Erst als das außergewöhnliche und bezaubernde Kindermädchen Mary Poppins an einem aufgespannten Regenschirm vom Himmel herab geschwebt kommt, beginnt sich das Leben im Hause Banks zum Positiven zu wenden...

Details zur Spielstätte:
Theresianumgasse 18, A-1040 Wien

Veranstaltungsvorschau: Practically Perfect - Theater Akzent

Keine aktuellen Termine vorhanden!