SIMsKultur Online

Ankündigung Der Koffer des Gauklers


Der Koffer des Gauklers

20. Mai 2011
Die STUDIOBÜHNE SCHÖNBRUNN, die „Theaterinstanz“ für biographische Stücke, widmet sich in ihrer neuesten Produktion diesmal nicht einer Künstlerpersönlichkeit aus dem Bereich der klassischen Musik, sondern einem der erfolgreichsten zeitgenössischen Künstler, dem Klassiker der Unterhaltungsbranche schlechthin: Freddy Quinn und seinem 80. Geburtstag.

Szenen einer beeindruckenden Künstlerkarriere von und mit
ALFONS NOVENTA &
CHRISTINE AICHBERGER

Idee: Alfons Noventa

Freddy ist ein internationaler Entertainer mit österreichischen Wurzeln, „heimatlos“ und dennoch in vielen Ländern der Welt zu Hause, ein echter Kosmopolit wie seinerzeit der umjubelte Klaviervirtuose und Komponist Franz Liszt, der klassische Jahresregent von 2011, dessen 200.Geburtstag heuer weltweit gefeiert wird.
Franz oder Freddy? – das war die Frage. Wir haben uns bewusst für das glatte Parkett der Schlagerbranche entschieden und wollen zeigen, dass man auch mit U-Musik gepflegte E-Unterhaltung machen kann, noch dazu wenn man aus einem so interessanten Künstlerleben mit all seinen Hochs und Tiefs erzählen kann!
„Ein prallgefüllter Reisekoffer mit Freddy-Quinn-Devotionalien und Fanartikeln bringt Alfons und Christine auf die Idee, ein biographisches Stück über die erstaunliche Karriere dieses großen und vielseitigen Stars der 50er, 60er und 70er Jahre auf die Bühne zu bringen.“
Im ERSTEN TEIL erfahren Sie Einiges über den Menschen Freddy Quinn, seinen Werdegang, sein Privatleben und seine Fans.
Im ZWEITEN TEIL, nach einer Pause, folgt ein fulminantes Konzert unter dem Motto:
„Von der Washington-Bar in Hamburg in die Carnegie Hall in New York!“
Dabei werden natürlich viele große Hits von Freddy erklingen wie z.B.
Heimweh
Junge, komm bald wieder
Die Gitarre und das Meer
Sentimental Journey
Spanish Eyes
Hundert Mann und ein Befehl
Wenn ein Gaukler Tränen weint
O, mein Papa
Sixteen Tons
Kari waits for Me
La Paloma u.a.m.

Sind auch Sie jetzt „Ready for Freddy?“

Reservierung: Tel: + 43 1 8153399 oder Mail: aichberger.noventa@gmx.at

Details zur Spielstätte:
Johannesgasse 14, A-2500 Baden

Veranstaltungsvorschau: Der Koffer des Gauklers - Theater am Steg

Keine aktuellen Termine vorhanden!