SIMsKultur Online

 


Tolomeo e Alessandro

18. Jan. 2009
Konzertante Aufführung in italienischer Sprache.

Dem geradezu detektivischen Spürsinn von Alan Curtis ist es zu verdanken, dass Tolomeo e Alessandro fast dreihundet Jahre nach der Uraufführung wieder zu hören ist, hat er doch den ersten Akt in Mailänder Privatbesitz, die beiden folgenden Akte in der englischen Adelsresidenz Belton House aufgespürt. So wurde die Aufführung im Juli 2007 zu einem herausragenden Ereignis beim Festival von Montisi in der Toskana.

Details zur Spielstätte:
Linke Wienzeile 6, A-1060 Wien

Veranstaltungsvorschau: Tolomeo e Alessandro - Theater an der Wien - Das neue Opernhaus

Keine aktuellen Termine vorhanden!