SIMsKultur Online

Logo Jiddische Kulturtage


Jiddische Kulturtage 2009: Caroline Koczan: "Das Leben der Molly Picon"

14. Okt. 2009
Die Schauspielerin und Sängerin Caroline Koczan erzählt in Szenen und Anekdoten das bewegende Leben der außergewöhnlichen amerikanischen Künstlerin Molly Picon.

Koczan hat dafür Originaltexte aus der Biographie und viele bekannte Lieder des jiddischen Theaters zu einem vergnüglichen Abend zusammen getragen.

Die JIDDISCHEN KULTURTAGE finden heuer zum 15. Mal statt. Geboten wird ein heiteres, buntes Programm rund um die „Jiddische Sprachkultur“!

Karten unter: +43 1 3104646

Details zur Spielstätte:
Porzellangasse 50, A-1090 Wien

Veranstaltungsvorschau: Jiddische Kulturtage 2009: Caroline Koczan: "Das Leben der Molly Picon" - Theater-center-Forum

Keine aktuellen Termine vorhanden!