SIMsKultur Online

Curie_Meitner_Lamarr_unteilbar  


Curie_Meitner_Lamarr_unteilbar

24. Feb. bis 18. Okt. 2014
Drei herausragende Pionierinnen stehen exemplarisch für die Errungenschaften von Frauen im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich. Ausschnitte aus ihrem Leben, Erfolge und Hindernisse verflechten sich mit den Forschungsinhalten und der Leidenschaft für ihr Tun.

Die zweifache Nobelpreisträgerin und Entdeckerin der Radioaktivität Marie Curie, die österreichische Atomphysikerin Lise Meitner und die Hollywood-Schauspielerin Hedy Lamarr mit der Entwicklung des Frequenzsprungverfahrens stehen exemplarisch für die Errungenschaften von Frauen im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich. So unterschiedlich sie auch in ihren Lebensentscheidungen waren, so unvermutet weisen ihre Biografien doch Parallelen auf. Ihr Leben als Frauen lässt sich von ihrem Weg als Suchende und Forschende nicht trennen.

Text: Sandra Schüddekopf, Anita Zieher, mit Originalzitaten u. a. von Marie Curie, Lise Meitner, Hedy Lamarr
Regie: Sandra Schüddekopf
Raumkonzept: Eva-Maria Schwenkel
Kostüme: Elke Gattinger
Es spielt: Anita Zieher

In Kooperation mit der Universität Wien und der Technischen Universität Wien

Details zur Spielstätte:
Fleischmarkt 22, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Curie_Meitner_Lamarr_unteilbar - Theater Drachengasse

Keine aktuellen Termine vorhanden!