SIMsKultur Online

Kirstin Schwab sitzt auf dem Sarg und feiert Geburtstag


Kirstin Schwab sitzt auf dem Sarg und feiert Geburtstag

5. bis 7. Dez. 2018
Steh einmal zu dem wer du bist! Wer bin ich denn? Des is mir wuascht, aber steh dazu!

Albtraumhaft. Ein Multiple Choice Test mit vier Auswahlmöglichkeiten – im Hintergrund Horrormusik – und keine Antwort ist zu finden! Die Frage lautet: „Wer bin ich?“ Das richtige ICH, das eigene ICH ist nicht zu finden. Scheiß drauf, egal, es ist alles egal, die Kunst ist frei, der Mensch ist frei, das Ich ist frei.

Oder doch nicht ganz?

Ein absurd-poetisches Stück über den Zwiespalt ICH zu sein und NICHT ICH zu sein, über die Suche nach dem perfekten ICH und über die vielen ICH bin ICHs dazwischen.

Die persönlichste Reise überhaupt. Für uns alle.

Die Autorin und Schauspielerin Kirstin Schwab beweist: der denkenden Schauspielerin, die nicht bedient und sich von keiner Institution bedienen oder zurichten lässt, gehört die zeitgenössische Bühne. Dieser Abend sprengt alle Hierarchien und Zuordnungen, auch solche, welche Schwab lustvoll aber auch betroffen machend seziert. Ein kleiner großer Abend über Theater, Widerstand, Lust, unerschöpfliche Energie und die wirklich wesentlichen Fragen. Anna Maria Krassnigg

Solostück von und mit Kirstin Schwab

Details zur Spielstätte:
Fleischmarkt 22, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Kirstin Schwab sitzt auf dem Sarg und feiert Geburtstag - Theater Drachengasse

Keine aktuellen Termine vorhanden!