SIMsKultur Online

Wo die Welt anfängt


Wo die Welt anfängt

23. Nov. 2017
Da ist Sally: hier ist sie glücklich, hier – wo der Tod um die Ecke biegt. Und Nanny? Sie ist froh, ihm noch einmal entkommen zu sein. Mrs Rittenhouse und Mrs Green – so unterschiedlich in ihren Leben, doch so seelenverwandt in ihren Träumen. Und dann noch Teddy und Jamie – nie begegnen sie einander, doch die Sehnsucht nach Liebe und Leben verbindet sie mit uns.

Die frühen poetischen Texte des jungen Truman Capote verzaubern und entzaubern unsere Welt. Brillant und anrührend, liebevoll und wehmütig, von packender Einfachheit.

Regie: Susanne Rossouw
Chello: Irene Frank
Klavier: Gottfried Rabl
Tanz: Caroline Weber
Es liest Mimi Griessler

Details zur Spielstätte:
Fleischmarkt 22, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Wo die Welt anfängt - Theater Drachengasse

Keine aktuellen Termine vorhanden!