Karin Swoboda 


Wo sich berühren Raum und Zeit ...

18. bis 19. Feb. 2014
Karin Swoboda liest Lyrik und Prosa von Mascha Kaléko.

Mascha Kaléko (1907-1975) war wohl eine der lebendigsten und populärsten deutschen Dichterpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Berühmt wurde sie im Berlin der 1920er und 1930er Jahre, wo sie – wie Erich Kästner, Joachim Ringelnatz und Kurt Tucholsky – im legendären Romanischen Café und im Kabarett Küka verkehrte.

Ihre Gedichte, oft als Gebrauchslyrik bezeichnet, bezaubern und faszinieren durch ihre Direktheit, ihre Präzision und ihren – oft mit einer Prise Melancholie versehenen – Humor.

Mit: Karin Swoboda

Details zur Spielstätte:
Fleischmarkt 22, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Wo sich berühren Raum und Zeit ... - Theater Drachengasse

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

David Hasselhoff, Do, 10.10.2019, Wiener Stadthalle, Halle D © KBK GmbH

1x2 Tickets für das Konzert von David Hasselhoff am Do, 10.10.2019 in der Wiener Stadthalle.

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit