SIMsKultur Online

7. Sinfoniekonzert

24. bis 25. März 2011
Werke von Liszt, Martinu und Dvorák stehen auf dem Programm.

Im Liszt-Jahr 2011 spielt das Philharmonische Orchester die 1849 in Weimar zu Goethes 100. Geburtstag entstandene sinfonische Dichtung Tasso. Während Antonín Dvorák weltweit in den Konzertsälen präsent ist, gibt es im Schaffen des ebenfalls aus Böhmen stammenden Bohuslav Martinu noch vieles zu entdecken.
Pavel Kaspar, ein Kenner seines Klavierwerks, spielt das brillante 2. Klavierkonzert aus dem Jahr 1934.

Franz Liszt Tasso. Lamento e Trionfo
Bohuslav Martinu Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2
Antonín Dvorák Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Details zur Spielstätte:
Theaterplatz 1, D-99084 Erfurt

Veranstaltungsvorschau: 7. Sinfoniekonzert - Theater Erfurt

Keine aktuellen Termine vorhanden!